Toronto Maple Leafs

Adler kooperieren mit den Toronto Maple Leafs

Marcus Kuhl, Joe Gibbs und Daniel Hopp freuen sich über die neue Partnerschaft der Adler mit den Toronto Maple Leafs.

Adler kooperieren mit den Toronto Maple Leafs

Eine strategische Partnerschaft sind die Adler Mannheim mit den Toronto Maple Leafs aus der NHL eingegangen. Die Partnerschaft sieht einen regen Austausch auf verschiedenen Ebenen vor. Vor allem soll Talenten aus dem Mannheimer Jungadler-Projekt die Möglichkeit einer Teilnahme an einem der begehrten Rookie-Camps ermöglicht werden. Trainer, Betreuer und Mitarbeiter aus den administrativen Bereichen sollen aber ebenfalls von der strategischen Partnerschaft profitieren.

Joe Gibbs, Europa-Beauftragter der Toronto Maple Leafs, freut sich auf die Zusammenarbeit, die im Laufe der Zeit wachsen soll: "Wir stehen gerade am Anfang der Partnerschaft und freuen uns, mit den Adlern einen der europäischen Top-Clubs für diesen Austausch gefunden zu haben". Daniel Hopp, Geschäftsführer der Adler Mannheim, ist ebenfalls überzeugt von der neuen Partnerschaft: "Wir sind sicher, dass die Kooperation mit den Toronto Maple Leafs, einer der Top-Adressen der NHL, mittel- und langfristig einen großen Mehrwert für die Adler bringt." Dabei betont Hopp, dass die Adler keineswegs als Farmteam der Maple Leafs anzusehen sind.

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG