NEWS

Glen Metropolit ist Spieler des Monats September

10. Oktober 2014

Das Wahlergebnis war ziemlich eindeutig: die Fans der Mannheimer Adler wählten den besten Scorer des Teams zum Spieler des Monats September. Mit zwei Toren und zehn Assists in den ersten sechs DEL-Spielen der Saison lag der Kanadier aber auch in der Scorerwertung der DEL ganz vorne. Und mit seinem ersten DEL-Treffer am 21.9. beim 7:3-Heimsieg gegen Wolfsburg verewigte sich der 40-Jährige zudem in den Rekordlisten des Mannheimer Eishockeys. Denn mit 40 Jahren, 2 Monaten und 26 Tagen ist „Metro“ zudem der älteste Ligatorschütze der Mannheimer Eishockeygeschichte, womit er den Rekord von Bruno Guttowski übertraf - der ehemalige Stürmer des MERC war bei seinem letzten Treffer im Januar 1964 „nur“ knapp 39 Jahre und zwei Monate alt.

Der erste Schokoladen-Wasserturm für Glen Metropolit

Doch die Zahlen sind lediglich Resultat einer überragenden Scheibenkontrolle und eines tollen Auges für seine Mitspieler. Genau das macht den im Sommer aus der Schweiz nach Mannheim gewechselten Stürmer so wertvoll für die Adler.



Zurück zur Newsübersicht

Weitere Meldungen

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise