NEWS

Fanbeauftragter Thomas Steinert hört auf

28. April 2017

16 Jahre lang war Thomas Steinert Ansprechpartner für die Fans der Adler Mannheim. Erst vier Jahre als Sprecher der Faninitiative, danach zwölf Jahre als Fanbeauftragter.

Nach zwölf Jahren ist Schluss: Thomas Steinert legt sein Amt als Fanbauftragter nieder.

Thomas hat sich stets für die Interessen der Fans eingesetzt, die mit ihren Sorgen und Wünschen bei ihm immer auf offene Ohren gestoßen sind. Mit unermüdlichem Einsatz hat er die großartige und in Deutschland einmalige Fanszene in Mannheim aktiv mitgestaltet. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ausdrücklich bei Thomas bedanken.

Die Entscheidung, ab sofort kürzer zu treten, ist ihm nicht leichtgefallen: „Nach 16 Jahren Fanarbeit, davon 12 als Fanbeauftragter, ist im Laufe der Saison der Entschluss gereift, mein Amt niederzulegen. Wir hatten sensationelle Zeiten und wir hatten bittere Stunden. Aber beide Seiten gehören zum Sport dazu und prägen auch uns Fans. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die mich die letzten 16 Jahre auf meinem Weg begleitet haben. Steht niemals still. Seid laut, kreativ und positiv.“

„Im Namen des gesamten Clubs möchte ich mich bei Thomas für sein außerordentliches Engagement in den vergangenen 16 Jahren bedanken. Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute für die Zukunft“, so Adler-Geschäftsführer Matthias Binder.



Zurück zur Newsübersicht

Weitere Meldungen

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise