NEWS

Jochen Hecht ist der Spieler des Monats November

01. Dezember 2004

Der November war sicher nicht der Monat der Adler. Die Leistungen konnten niemanden zufriedenstellen. In diesen Phasen ist es schwer, einen einzelnen Crack herauszuheben. Doch im November gab es im Team der dennoch einen, der stets mit guten Beispiel voran gegangen ist und in jedem Spiel positiv aufgefallen ist: Jochen Hecht. Der NHL-Star der Buffalo Sabres konnte nicht nur mit seinen Toren und Vorlagen in der Scorerliste nach oben klettern, sondern riss auch seine Kollegen des öfteren mit.

Trotz der Ellbogen-Verletzung, die sich Hecht während des Deutschland-Cups zugezogen hatte, biss der 27-jährige Familienvater die Zähne zusammen und ging aufs Eis.
Mit seinen sechs Toren und 14 Vorlagen rangiert Hecht in der Adler-Scorerwertung auf dem dritten Platz, punktgleich mit Thomas Greilinger auf Platz 2.



Zurück zur Newsübersicht

Weitere Meldungen

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise