NEWSARCHIV

Unser nächster Gegner: Iserlohn Roosters

30. September 2012 Trotz namhafter Verstärkung im Sommer 2011 erreichten die Iserlohn Roosters nur das Minimalziel, die Pre-Playoffs. Dort war dann gegen die DEG Metro Stars Endstation. In nur zwei Spielen schieden die Cracks von Headcoach Doug Mason, der im Dezember 2010 die Roosters wieder übernommen hatte, nachdem er bereits von 2004 bis 2006 den Job am Seilersee inne hatte, aus. 1:4 und 4:7 hieß es am Ende der beiden ernüchternden Spiele. Dabei hatten sich die Roosters insgeheim deutlich mehr ausgerechnet, nachdem sie im Sommer einen „Hochkaräter“ nach dem anderen unter Vertrag nahmen. Mit Ausnahmegoalie Sebastien Caron, den erfahrenen Recken Jassen Cullimore, Derek Peltier, Jeff Cowan, Mike York oder Colton Fretter sollte der Angriff auf die Top 6 gestartet werden.[...]

Unser nächster Gegner: EHC Red Bull München

29. September 2012 Mit nur einem Punkt aus den ersten vier Spielen ist der EHC Red Bull München in die neue Saison gestartet. Nach dem Punktgewinn bei der 2:3-Overtime-Niederlage im ersten Spiel gegen die DEG setzte es drei knappe Niederlagen gegen Augsburg sowie bei den beiden Anschütz-Teams in Hamburg und Berlin.

[...]

Dennis Seidenbergs Ankunft verzögert sich

28. September 2012 Die Ankunft Dennis Seidenbergs am morgigen Samstag verzögert sich nun doch noch um einige Tage. Der Verteidiger der Boston Bruins, der ab Montag mit den Adlern trainieren sollte, muss in der kommenden Woche noch einen unaufschiebbaren Termin in Boston wahrnehmen, den weder er noch die Adler beeinflussen können.[...]

Adler erwarten Nürnberg – Marcel Goc debutiert

27. September 2012 Auf die Adler warten an diesem Wochenende erneut zwei bayrische Mannschaften. Am Freitagabend um 19.30 gastieren zunächst die Thomas Sabo Ice Tigers in der SAP Arena, am Sonntag geht es dann nach München, Spielbeginn ist um 16.30 Uhr. Für das Nürnberg-Spiel am Freitag sind noch in allen Preiskategorien Tickets erhältlich. Beide Spiele des Wochenendes werden auch wieder im Webradio unseres Medienpartners Radio Regenbogen übertragen.[...]

Unser nächster Gegner: Thomas Sabo Ice Tigers

26. September 2012 Nach dem Absturz der Ice Tigers in der vergangenen Saison – die Franken beendeten die Vorrunde auf dem 13. und damit vorletzten Platz – wurde für diese Saison das Spardiktat ausgesetzt und richtig groß investiert. Clubchef Thomas Sabo will es ab dieser Saison wissen, weshalb ihm auch kein Spieler zu teuer war. Die Playofflose Zeit soll endgültig vorbei sein, nach der letzten Teilnahme 2010 soll nun wieder gefeiert werden in der Nürnberger Arena. Und es ist nicht nur die Mannschaft, die den Fans Lust auf Eishockey machen soll, sondern auch das erste Outdoor-Spiel in Deutschland lässt in Nürnberg die Vorfreude auf den Januar immer größer werden. Denn am 5. Januar spielen die Ice Tigers im Nürnberger Fußballstadion gegen die Eisbären Berlin und hoffen natürlich auf ein ausverkauftes Stadion.[...]

Marcel Goc: „Ich freue mich auf meine Zeit in Mannheim!“

25. September 2012 Er ist zurück! Nach fast zehn Jahren wird der deutsche Nationalspieler und NHL-Star Marcel Goc wieder das Adler-Trikot überziehen. Möglich wird dies durch den Lockout in der NHL, der seit vergangener Woche Realität ist. Da die Gespräche zwischen Spielern und Clubbossen seitdem stagnieren und der Saisonbeginn in der NHL bis auf weiteres auf Eis liegt, nutzen viele Spieler die Zeit, um den Sprung nach Europa zu wagen. Neben Marcel Goc wird auch NHL-Verteidiger und Ex-Adler Dennis Seidenberg in den nächsten Tagen in Mannheim erwartet. Er soll in den nächsten Wochen ebenfalls für die Adler auflaufen. Wir haben Marcel Goc nach seinem ersten Adler-Training am heutigen Dienstag getroffen und mit ihm über seine Rückkehr nach Mannheim, das Zusammenspiel mit seinem Bruder Niki und einen Ausblick auf die nächsten Wochen gesprochen.[...]

Sonderzug nach Davos

25. September 2012 Der Adler-Sonderzug rollt auch in dieser Saison. Und da wir in der DEL nun fast überall waren, geht es dieses Jahr nach Davos zum Spengler Cup-Spiel der Adler gegen das Team Kanada. Wer länger in Davos bleiben möchte bzw. alle Adlerspiele sehen möchte, kann auch alternativ eine Viertagestour über das Tourteam des Adler-Fanprojekts buchen. Hier findet Ihr alle Informationen.[...]

Adler vs. DEG am 7.10. schon um 14.30 Uhr

24. September 2012 Das Heimspiel der Adler gegen die Düsseldorfer EG am 7. Oktober 2012 wurde von 16.30 Uhr auf 14.30 Uhr vorverlegt. Grund für die Vorverlegung ist eine Berichterstattung in der ARD Sportschau am gleichen Tag. Wir bitten alle Fans, die sich bereits ein Ticket für diese Partie gesichert haben, diese Vorverlegung zu beachten.

Am Dienstag keine Tickets im Adler City Store erhältlich

24. September 2012 Am Dienstag, 25. September 2012, können im Adler City Store keine Tickets erworben werden, da die Systeme ein umfangreiches Update erhalten. Der reguläre Verkauf kann trotzdem stattfinden und der City Store ist auch regulär geöffnet.[...]

Unser nächster Gegner: Augsburger Panther

22. September 2012 Nach dem Absturz 2011 auf den 14. Platz nach der Vorrunde konnten sich die Augsburger Panther in der vergangenen Saison wieder fangen und den Einzug in die Pre-Playoffs sichern. Der 8. Platz nach 52 Vorrundenspielen war der Lohn harter Arbeit, die Coach Larry Mitchell Jahr für Jahr in Augsburg mit seiner Mannschaft verrichtet. Pech hatten die Panther dann in der Pre-Playoff-Runde, da sie dort auf das damals „heißeste“ Team der Liga trafen, die Kölner Haie. Diese setzten sich denn auch prompt durch und warfen die Schwaben aus dem Rennen.[...]

Game Worn Jersey-Auktion auf Ebay

22. September 2012 Ab sofort werden die Game Worn Jerseys der European Trophy Saison 2012/13 auf Ebay versteigert. Aktuell wird der weiße Auswärts-Satz versteigert.[...]

Marcel Goc und Dennis Seidenberg im Anflug

20. September 2012 Die beiden NHL-Stars Marcel Goc (Florida Panthers) und Dennis Seidenberg (Boston Bruins) haben den Adlern mitgeteilt, während des Lockouts in Mannheim spielen zu wollen. Die Adler haben mit beiden Spielern vertraglich alles geregelt, sind allerdings noch auf die Freigabe der beiden Clubs aus der NHL angewiesen. Ehe diese Freigabe nicht erteilt wird, werden beide auch noch nicht in Mannheim auflaufen können. Weiterhin sind noch versicherungstechnische Details zu klären.[...]

Adler wollen den starken Saisonstart bestätigen

20. September 2012 Nach dem erfolgreichen Start in die neue Spielzeit wollen die Adler am kommenden Wochenende ihre Leistungen bestätigen. Bereits am Freitag im Heimspiel gegen die Straubing Tigers haben die Cracks von Headcoach Harold Kreis die Möglichkeit dazu. Los geht’s in der SAP Arena um 19.30 Uhr. Am Sonntag muss das Team dann in Augsburg ran. Das Spiel im Curt-Frenzel-Stadion beginnt um 16.30 Uhr. Beide Matches des Wochenendes werden wie gewohnt auch bei unserem Medienpartner Radio Regenbogen im Webradio live übertragen. [...]

Unser nächster Gegner: Die Straubing Tigers

19. September 2012 Die Saison 2011/2012 war die erfolgreichste der Straubing Tigers in ihrer sechsjährigen DEL-Historie. Nach drei 13. Plätzen in Folge schwammen die Tigers in der vergangenen Saison auf einer nicht gekannten Erfolgswelle. Nicht nur die Pre-Playoffs wurden erreicht, sondern die Qualifikation fürs Viertelfinale stand schon nach der Vorrunde fest. Und die Adler hatten daran auch ihren Anteil. Denn am letzten Spieltag drehten die Niederbayern eben gegen die Adler nach einem Zwei-Tore-Rückstand das Spiel und gewannen am Ende nach einer Energieleistung das Match 5:3, schoben sich so vorbei an Düsseldorf und Augsburg auf den sechsten Platz. Im Viertelfinale warfen sie die favorisierten Grizzly Adams Wolfsburg nicht nur aus den Playoffs, sie deklassierten die Truppe von Pavel Gross regelrecht. In der Minimalanzahl von nur vier Spielen und mit teils deutlichen Siegen setzten sie sich durch und zogen ins Halbfinale ein. Dort lieferten sie dem späteren Meister Eisbären Berlin einen harten Kampf, schieden allerdings nach vier Spielen aus.[...]

Fankult im Museum – Exponate für Ausstellung zur Mannheimer Eishockeytradition gesucht

19. September 2012 Pünktlich zum Jubiläum widmen die Reiss-Engelhorn-Museen und die Adler Mannheim dem traditionsreichen Mannheimer Eishockeysport die Sonderausstellung „75 Jahre Eishockeystadt Mannheim“. Eine wichtige Rolle in der Schau spielt die Fankultur. [...]

Vier Adler beim Nationalteam

18. September 2012 Harold Kreis muss am Dienstag und auch am Mittwoch beim Training auf vier Cracks verzichten. Denn mit Niki Goc, Denis Reul, Marcus Kink und Frank Mauer wurden vier Adler-Spieler für das Länderspiel in Wien gegen Österreich nominiert. Das Spiel anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Österreichischen Eishockey Verbandes (ÖEHV) findet heute allerdings noch ohne den am Wochenende neu ernannten Bundestrainer Pat Cortina statt. Team-Manager Klaus Merk und U20-Coach Ernst Höfner betreuen die deutsche Auswahl heute in Wien.[...]

Sechs Fragen an Doug Janik

18. September 2012 Verteidiger Doug Janik ist mit den Adlern erfolgreich in seine erste DEL-Saison gestartet. Nach zwei Siegen gegen Ingolstadt und Berlin konnten die Adler die Tabellenspitze erobern. Dabei spielten Janik und seine Mitspieler kompakt, diszipliniert und nutzten die Torchancen nahezu optimal aus. Wir haben uns nach dem Training mit dem 32-jährigen US-Amerikaner getroffen und ihn zum erfolgreichen Wochenende, seine eigene Leistung und sein neues Leben in Mannheim befragt.[...]

Dominik Bittner: „Die Fans haben uns Rückenwind gegeben“

17. September 2012 Am Tag vor dem Auftaktspiel beim ERC Ingolstadt hat Dominik Bittner erfahren, dass er im Startaufgebot für das Spiel beim letztjährigen Halbfinalisten steht. Dies war der Lohn für seine konsequente Arbeit in der Vorbereitung und auch seine Leistungen während der European Trophy-Spiele, bei denen er durchaus zu überzeugen wusste. Nach dem hervorragenden Debut in Ingolstadt lief der 20-jährige Verteidiger auch am Sonntag gegen die Eisbären auf und zeigte sich von seiner besten Seite. Nach dem Spiel gegen die Eisbären trafen wir Bittner und haben ihn gefragt, wie er sein DEL-Debut erlebt hat und welche Eindrücke er mitgenommen hat.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Eisbären Berlin

14. September 2012 Gleich zum Heimauftakt geht es für die Adler gegen die Eisbären Berlin, ein Duell mit großer Brisanz. Es ist nicht nur die Neuauflage des letzten DEL-Finales, sondern auch das Duell der erfolgreichsten DEL-Clubs. Ebenso wie die Adler haben auch die Eisbären in diesem Sommer zum dritten Mal an der European Trophy teilgenommen, allerdings haben die Hauptstädter dabei erfolgreicher abgeschnitten und immer noch die Chance auf den Finaleinzug. Zwar können die Berliner vor dem abschließenden Spiel am 23. Oktober gegen Lulea Hockey den Gruppensieg nicht mehr erreichen, mit einem Sieg aber den zweiten Platz festigen und sich so mehr oder weniger sicher für das Finalturnier in Bratislava und Wien qualifizieren. Einzig die Niederlagen gegen den DEL-Konkurrenten haben den Berlinern den direkten Einzug verwehrt.[...]

576 Seiten Infos, Zahlen, Daten, Fakten – Der neue Guide erscheint am Wochenende

13. September 2012 Pünktlich zum Auftakt der neuen Saison ist auch der neue Adler-Guide 2012/2013 fertig geworden. So umfangreich wie noch nie blicken wir nicht nur auf die neue Saison, sondern beleuchten auch die Vergangenheit. Passend zum großen Jubiläumsjahr des Mannheimer Eishockeys haben wir jede Menge interessante und überraschende Zahlen, Daten und Fakten zusammengetragen, die sich niemand entgehen lassen sollte, der sich mit dem Mannheimer ERC beschäftigt.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3740 | 3741-3760 | 3761-3780 | 3781-3800 | 3801-3820 | 3821-3840 | 3841-3860 | 3861-3880 | 3881-3884 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise