NEWSARCHIV

Justin Papineau fällt acht Wochen aus – Verletzung doch schlimmer

18. Oktober 2010 Nach weiteren eingehenden Untersuchungen am heutigen Tag und einer Kernspintomografie hat Adler-Teamarzt Dr. Guido Volk eine Fraktur des 12. Brustwirbelkörpers bei Adler-Stürmer Justin Papineau festgestellt. Die Fraktur ist allerdings eine sogenannte stabile Frakur, so dass eine Operation nicht notwendig ist. Zur Ruhigstellung und Stabilisierung wird Justin Papineau in den nächsten Wochen eine Orthese tragen müssen und kann keinerlei Sport treiben. Die Mediziner rechnen mit einer Ausfalldauer von rund acht Wochen.[...]

Glück im Unglück – Justin Papineau ist wohlauf

16. Oktober 2010 Ein Schreck fuhr den knapp 3.500 Fans in der Saturn Arena in die Glieder, als Adler-Stürmer Justin Papineau zu Beginn des zweiten Drittels kurzzeitig aus dem Gleichgewicht kam und mit voller Wucht rücklings mit dem Nacken in die Bande hinter dem Tor von Ian Gordon prallte. Benommen blieb Papineau auf dem Eis liegen und wurde regungslos nach einer kurzen Erstbehandlung durch Adler-Physiotherapeut Markus Korinek und Rotkreuz-Helfern auf einer Trage vom Eis gefahren. Fairer und aufmunternder Applaus der Ingolstädter Zuschauer begeleiteten den Adler-Stürmer bei seinem Abtransport.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Kölner Haie

16. Oktober 2010 Bill Stewart hatte alle Freiheiten. Der Kanadier mistete im Sommer kräftig aus im Kader der Kölner Haie. Sage und schreibe vierzehn Neuzugänge heuerten im Sommer in Köln an. Ergebnis nach dreizehn Spieltagen: Tabellenplatz 14![...]

Adler freuen sich auf Wladimir Klitschko – Wichtiger Hinweis für Dauerkarteninhaber fürs Köln-Spiel

16. Oktober 2010 Am Sonntag um 18.30 Uhr treffen die Adler in der SAP ARENA auf die Kölner Haie. Mit dem 6:2-Sieg in Ingolstadt am Freitagabend haben die Adler einiges an Selbstvertrauen getankt und werden versuchen, diesen Elan auch am Sonntag mit in die Partie nehmen. Doch auch die Kölner Haie konnten am Freitag gewinnen. In der Lanxess Arena gewannen die Kölner 3:2 nach Penalty-Schießen gegen die Hamburg Freezers und feierten nach einigen Pleiten wieder einen Heimsieg.[...]

Adler müssen auch auf Manuel Klinge verzichten

16. Oktober 2010 Nachdem bereits gestern feststand, dass Justin Papineau nach seinem Unfall nicht wird spielen können, stellte sich heute heraus, dass auch Manuel Klinge für das Spiel gegen die Kölner Haie passen muss. Der 26-jährige Stürmer zog sich beim Auswärtsspiel in Ingolstadt nach einem Zusammenprall einen starken Bluterguss im Oberschenkel zu, der einen Einsatz gegen Köln unmöglich macht. Wie lange Manuel Klinge ausfallen wird, steht zur Zeit noch nicht fest. [...]

Das kostenlose Update der iPhone App „myAdler“ ist ab sofort erhältlich

15. Oktober 2010 Mit der iPhone App „myAdler“ erhalten Sie wie gewohnt alle aktuellen News und Infos rund um die Adler stets aktuell und direkt auf Ihr iPhone. Spielpläne, Tabellen und Statistiken sind ebenso erhältlich wie die neuesten Spielstände. [...]

Der nächste Gegner der Adler: ERC Ingolstadt

14. Oktober 2010 Nach dem siebten Tabellenplatz der Vorrunde der vergangenen Saison stand der ERC Ingolstadt mit den punktuell sinnvollen Verstärkungen bei zahlreichen Experten auf der Liste der Geheimfavoriten in der DEL-Saison 2010/11. Doch der Start in die neue Spielzeit lief alles andere als Vielversprechend für die Panther. So musste Headcoach Greg Thomson nach nicht einmal einem Viertel der Saison seinen Hut nehmen. Seit Anfang der Woche steht der Ex-Frankfurter Rich Chernomaz als verantwortlicher Trainer an der Bande.[...]

Stats Corner Nr. 96

14. Oktober 2010 Zahlen und Daten zu den nächsten beiden DEL-Spielen der Adler am Freitag in Ingolstadt und am Sonntag gegen die Kölner Haie[...]

Volle Konzentration auf Panther und Haie

14. Oktober 2010 Die Adler haben auch an diesem Wochenende wieder zwei starke Gegner vor der Brust. Am Freitag müssen die Cracks von Chefcoach Harold Kreis in Ingolstadt antreten, am Sonntag kommen die Kölner Haie in die SAP ARENA.[...]

NHL Premiere Challenge – Game Worn Jerseys auf Ebay

13. Oktober 2010 Am 2. Oktober 2010 hatten die Adler die San Jose Sharks zur SAP Premiere NHL Challenge zu Gast in der SAP ARENA. Das Match gegen die Startruppe aus der NHL wird wohl jedem Fan, der an diesem denkwürdigen Abend in der SAP ARENA zu Gast war, noch lange in Erinnerung bleiben.[...]

Der Knoten muss endlich platzen

13. Oktober 2010 Manuel Klinge wechselte vor der Saison zu den Adlern, nachdem die Kassel Huskies zu Beginn der laufenden Saison wegen finanziellen Schwierigkeiten aus dem DEL-Spielbetrieb ausgeschlossen wurden. Der 26-jährige Stürmer schoss im Freundschaftsspiel gegen die San Jose Sharks zwar sein erstes Tor für die Adler, wartet aber in der Liga nach wie vor noch auf einen Treffer. Wir haben uns mit Manuel Klinge getroffen und uns mit ihm über die letzten Spiele, das Toreschiessen und die Überraschungen in der Liga unterhalten.[...]

Adler nehmen Mike Glumac unter Vertrag

12. Oktober 2010 Die Adler haben den Kanadier Mike Glumac heute unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Stürmer war seit knapp zwei Wochen zum Probetraining in Mannheim und hat nun einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben.[...]

Adler-Dauerkarteninhaber erhalten Vorzugspreise beim Klitschko-Kampf am 11.12.2010

12. Oktober 2010 Am 11. Dezember 2010 wird Wladimir Klitschko in der SAP ARENA seine WM-Titel gegen den Commonwealth-Champion Derek Chisora verteidigen. Der Ticketvorverkauf für den WM-Kampf beginnt am Mittwoch, 13.10.2010. Tickets sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für die Adler-Dauerkartenkunden hat sich die SAP ARENA in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Alle Dauerkarteninhaber erhalten für den Klitschko-Kampf in den Blöcken 201/202, 207-210, 215/216 (alle PK 6) und in Block 401 (PK 8) einen zehnprozentigen Rabatt auf den regulären Eintrittskartenpreis. Das Angebot gilt natürlich nur vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Karten können im Ticketshop der SAP ARENA oder aber im Adler City Store gegen Vorlage der aktuellen Dauerkarte erworben werden.[...]

Umstellungen führen zu mehr Konzentration und Geschlossenheit

11. Oktober 2010 Liebe Adler-Fans,



Wie schon in der vergangenen Woche mussten wir an diesem Wochenende auch wieder binnen 24 Stunden zwei Mal antreten, dieses Mal jedoch ein Spiel auswärts, in Hannover, und eines zu Hause in der SAP ARENA gegen die Hamburg Freezers. Mit zwei Punkten aus den beiden Spielen sind wir grundsätzlich nicht zufrieden. Nach der deutlichen Niederlage in Hannover am Samstag wollten wir es auf jeden Fall vermeiden, nochmal ein Null-Punkte-Wochenende zu erleben. Dass uns das gelungen ist, das ist der positive Aspekt des gestrigen Spiels bzw. des vergangenen Wochenendes.[...]

Adler zu Gast beim Aktionstag im Rahmen der Ausstellung „Kinder im Blick“ in Heidelberg

11. Oktober 2010 Am vergangenen Samstag waren die Adler zu Gast bei einem der Aktionstage rund um die Wanderausstellung „Kinder im Blick“, die zurzeit in der Heidelberger Heiliggeistkirche Station macht. Die Adler-Hilfsinitiative „Adler helfen Menschen e.V.“ haben zusammen mit Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner die Schirmherrschaft für das Ausstellungsprojekt übernommen.[...]

Overtime nach dem Spiel der Adler gegen die Freezers mit Frank Mauer und Marcus Kink

10. Oktober 2010 Nach dem Heimspiel am Sonntag gegen die Hamburg Freezers werden Marcus Kink und Frank Mauer in der „Overtime“ den Fans Rede und Antwort stehen und natürlich auch sämtliche Autogrammwünsche erfüllen.[...]

Adler ab sofort auch auf Facebook

10. Oktober 2010 Ab sofort sind die Adler auch auf www.facebook.de/adlermannheim mit einer eigenen Seite vertreten. Schauen Sie einfach mal vorbei und tauschen sich mit anderen Fans aus.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Hamburg Freezers

09. Oktober 2010 Nach fünf Viertelfinalteilnahmen (zwei achte, zwei siebte und ein sechster Platz) zwischen 2005 und 2009 rutschte das Team aus der Hansestadt im vergangenen Jahr auf Tabellenplatz 14 ab. Grund genug für die Verantwortlichen in Hamburg, den totalen Umbruch durchzuführen.

[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Hannover Scorpions

08. Oktober 2010 Die Hannover Scorpions scheinen derzeit ein wenig das Abbild des deutschen Eishockeys zu sein. Während die Nationalmannschaft sportlich mehr als positive Schlagzeilen schreibt, die dennoch von den Negativmeldungen rund um die DEL und deren Clubs überschattet werden, liegt der größte Erfolg der Vereinsgeschichte der Scorpions gerade mal ein halbes Jahr zurück. Dennoch scheinen der Meistertitel 2010 und der aktuell vierte Tabellenplatz der Hannoveraner in der DEL fast nur noch Nebensache – die finanziellen Diskussionen, ausgelöst durch Klubeigner Papenburg, reißen nicht ab.[...]

Stats Corner Nr. 95

08. Oktober 2010 Der Stats Corner zum nächsten DEL-Wochenende der Adler mit den beiden Spielen gegen die Nordlichter Hannover und Hamburg[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3740 | 3741-3760 | 3761-3780 | 3781-3800 | 3801-3820 | 3821-3840 | 3841-3860 | 3861-3880 | 3881-3884 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise