NEWSARCHIV

Stephan Retzer erleidet Syndesmoses-Verletzung

11. August 2006 Beim ersten Testspiel der Adler auf die neue DEL-Saison in Zürich am gestrigen Abend hat sich Adler-Verteidiger Stephan Retzer eine Syndesmoses-Verletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen. Der Verteidiger wird am Montag in Mannheim operiert werden müssen. Erst nach diesem operativen Eingriff wird feststehen, wie lange Stephan Retzer ausfallen wird.

Adler-Testspiel in Heilbronn abgesagt

10. August 2006 Das für den 3. September geplante Vorbereitungsspiel der Adler bei den Heilbronner Falken wurde abgesagt, da an diesem Tag um 18.30 Uhr das Länderspiel zwischen der Deutschen Nationalmannschaft und der Slowakei in der SAP ARENA stattfindet.

Adler verpflichten Colin Forbes für ein Jahr – Robert Kantor kommt zum Try-Out

10. August 2006 Die Adler Mannheim haben heute den kanadischen Stürmer Colin Forbes unter Vertrag genommen. Der am 16. Februar 1976 in New Westminster (British Columbia) geborene Flügelstürmer hat bislang 311 Spiele in der NHL für die Philadelphia Flyers, Tampa Bay Lightning, Ottawa Senators, New York Rangers und Washington Capitals absolviert. In der vergangenen Saison spielte Forbes neun Spiele für die Washington Capitals, 34 für die Lowell Lockmonsters in der AHL und 57 Spiele für die Hearshey Bears ebenfalls in der AHL. Der 188 cm große Forbes unterschrieb bei den Adlern einen Einjahresvertrag.[...]

Adler testen in der Schweiz

10. August 2006 Am heutigen Donnerstag (10.08.06) und am Freitag, den 11.08.06, bestreiten die Adler ihren ersten beiden Testspiele 2006/07. Am Donnerstag um 19.30 Uhr treten die Mannen von Headcoach Greg Poss in Zürich gegen die ZSC Lions an. Dabei werden die Adler auf zwei Ex-Adler treffen. Die ZSC Lions werden seit dieser Saison vom Mannheimer "Eishockey-Denkmal" Harold Kreis trainiert, in ihren Sturmreihen spielt Jan Alston, der von 1998 bis 2001 in Mannheim unter Vertrag stand und zwei Deutsche Meisterschaften mit den Adlern gewinnen konnte. Das Spiel in Zürich beginnt um 19.30 Uhr.[...]

Radio Regenbogen und die Adler Mannheim präsentieren die "Adler Skills Competition"

09. August 2006 Am kommenden Sonntag, den 13.8.2006, um 10.00 Uhr begrüßen die Adler alle Fans und Freunde zur "Adler Skills Competition" in der Nebenhalle Süd der SAP ARENA. Anhand spezieller Übungen werden die Cracks in zwei Teams und einer individuellen Einzelwertung speziellen Leistungstest unterzogen. Auf dem Programm stehen u.a. Übungen zum härtesten Schuss, Sprints, ein Team-Run und ein Penality- Schiessen.

[...]

3.000 Adler-Fans feiern die Cracks bei der "Boys are back in town"-Party

07. August 2006 Mehr als 3.000 Fans kamen am Sonntag an die SAP ARENA, um die die Spieler des fünffachen Deutschen Meisters bei der traditionellen "The boys are back in town"-Party zu begrüßen.

Für tolle Unterhaltung sorgten ab 16.00 Uhr diverse Attraktionen wie der Clown Peppino aus dem Europa Park Rust, der für die kleinsten Fans ein lustiges Programm zusammengestellt hatte.[...]

Adler erspielen 7.500 Euro für den guten Zweck

07. August 2006 Am vergangenen Samstag fand auf der Anlage des Golfclubs St. Leon-Rot der elfte Eagles-Cup statt. Jedes Jahr vor der Saison spielen die Adler zusammen mit ihren Partnern und Freunden für eine gute Sache Golf. In diesem Jahr konnte Adler-Geschäftsführer Matthias Binder einen Scheck in Höhe von 7.500 Euro an die Initiative MiteinandeR e.V. überreichen.

Saisonauftakt für A-Nationalmannschaft: Deutschland – Slowakei in Mannheim

07. August 2006 Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Herren bestreitet zum Auftakt in die Saison 2006/07 am 03. September 2006 (18:30 Uhr) ein Länderspiel gegen die Slowakei in der SAP ARENA Mannheim.

Beim ersten Auftritt der Nationalmannschaft seit dem erfolgreichen Wiederauftstieg in Amiens/ FRA Ende April wird es in Mannheim ein Wiedersehen mit zahlreichen WM-Teilnehmern geben: 14 der 23 nominierten Akteure waren in Frankreich dabei! Alle zusammen wollen sich bei der Weltmeisterschaft 2007 in Moskau/ RUS nun wieder in der A-Gruppe etablieren.[...]

Adler und SAP ARENA raten am Sonntag zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

04. August 2006 Die Adler und die SAP ARENA empfehlen allen Fans und Gästen der Veranstaltung die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am kommenden Sonntag, den 6.August 2006.



Wie auch bei den Heimspielen der Adler wird die Straßenbahnlinie S6 ab 15.00 Uhr halbstündig aus der Innenstadt direkt an die SAP ARENA fahren.



Ausreichend Parkmöglichkeiten finden Sie auf unserem Parkplatz P1 im Westen der SAP ARENA.[...]

Tolle Stimmung beim Auftritt der Adler auf dem Mannheimer Schulsportfest im Herzogenriedpark

03. August 2006 Am vergangenen Donnerstag waren unsere Adler zu Besuch beim Mannheimer Schulsportfest. Sachar Blank, Danny aus den Birken, Ronny Arendt und Co-Trainer Teal Fowler haben mehr als 300 Kindern Autogrammwünsche erfüllen können!



Wir bedanken uns bei den Organisatoren für die Einladung.

In wenigen Tagen ist es so weit: Die Adler Mannheim und Radio Regenbogen präsentieren die "Boys are back in town"-Party 2006

03. August 2006 Nach dem gelungenen Vorbereitungsbeginn am 2. August 2006 in der SAP ARENA präsentieren die Adler Mannheim pünktlich zum Auftakt der Vorbereitung auf die DEL-Saison 2006/07 ihre Mannschaft im Rahmen der "Boys are back in town"-Party. Startschuss ist am Sonntag, den 6. August 2006, ab 16.00 Uhr direkt auf dem Gelände der SAP ARENA in Mannheim.



[...]

Offizieller Trainingsbeginn bei den Adlern

02. August 2006 Am heutigen Mittwoch hat das Vorbereitungstraining offiziell begonnen. Bis auf Goalie Ilpo Kauhanen, der unter einer Grippe/Bronchitis leidet, Jeff Shantz, der sich nach seiner Knie-OP noch in den USA aufhält, und Benedikt Kohl, der bei einem Nationalmannschaftslehrgang weilt, war der gesamte Kader auf dem Eis. Coach Greg Poss und Teal Fowler baten die Cracks vor 300 Zuschauern in der Trainingshalle der SAP ARENA für eine Stunde aufs Eis.[...]

Adler testen Troy Riddle

01. August 2006 Während der rund vierwöchigen Vorbereitungsphase auf die neue DEL-Saison werden die Adler den amerikanischen Stürmer Troy Riddle testen. Der bald 25-Jährige Mittelstürmer wird Ende dieser Woche nach Mannheim kommen und dann den Try-Out absolvieren. In der abgelaufenen Saison spielte Troy Riddle für den AHL-Club Peoria Riverman.

Adler präsentieren im NH-Hotel Heidelberg das neue Trikot für die Saison 2006/07

01. August 2006 Im Rahmen der heutigen Saison-Eröffnungspressekonferenz im NH-Hotel Heidelberg präsentierten die Adler ihr neues Outfit für die Saison 2006/07. Auch in der neuen Saison werden die Adler wieder mit drei Trikotsätzen an den Start gehen: Einem blauen Heimtrikot, einem weißen Auswärtstrikot und einem schwarzen Alternate-Jersey, das sich auch im Design von den beiden regulären Sätzen unterscheidet.[...]

Adler gewinnen zwei neue starke Partner

01. August 2006 Mit der Volksbank und dem Heidelberger Dosiertechnik-Unternehmen Prominent haben die Adler zwei neue starke Partner gefunden.

Das Logo der Volksbank, die auch schon in den letzten Jahren Partner der Adler waren, ziert ab der Saison 2006/07 die Brust des Adler-Trikots.



Auf der Rückseite der Trikots ist seit dieser Saison der Logo des Heidelberger Dosiertechnik-Unternehmens Prominent vertreten.[...]

Adler-Fans aufgepasst – die Adler Mannheim präsentieren die Adler-"Skills Competition"

27. Juli 2006 Trainer Greg Poss und seine Profis laden alle Fans und Freunde der Adler zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein.



Im Rahmen eines öffentlichen Trainings werden die Cracks anhand von Übungen aus Bereichen wie Technik, Schnelligkeit, Schussstärke und Präzision speziellen Leistungstests unterzogen. Normalerweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit, zeigen sich die Adler erstmalig während dieser Tests Ihren Fans. Des Weiteren werden unter den Spielern verschiedene Wettkämpfe ausgetragen, wonach es Punktewertungen geben wird.[...]

Großer Andrang und tolle Stimmung beim Auftritt unserer Adler beim Eichbaum Braufest

24. Juli 2006 Am gestrigen Sonntag besuchten die Cracks der Adler das Eichbaum Braufest und haben ihren zahlreich anwesenden Anhängern Autogrammwünsche erfüllt.

Nach einer kurzen Spielervorstellung durch Udo Scholz auf der großen RPR 1-Bühne, haben mehrere hundert Fans Fanutensilien und Autogrammkarten unterschreiben lassen können.



[...]

John Tripp und Yannick Tremblay stehen den Adlern nicht zur Verfügung

24. Juli 2006 Mit dem Stürmer John Tripp und dem Verteidiger Yannick Tremblay haben die Adler kurz vor Beginn der Vorbereitung zwei Abgänge zu beklagen.



Yannick Tremblay liegt ein Angebot des NHL-Clubs Vancouver Canucks vor. Mit dem Wunsch, diese vielleicht letzte Chance in der NHL nutzen zu wollen und seinen Vertrag in Mannheim aufzulösen, trat Yannick Tremblay an die Adler heran. Das Adler-Management entsprach nach intensiven Beratungen mit dem Trainerstab dem Wunsch des Spielers.[...]

Adler-Fans können das Musikprogramm bei der "Boys are back in town"-Fete selbst zusammenstellen

21. Juli 2006 Ab heute haben alle Adler-Fans die Möglichkeit durch Abstimmung auf der Homepage der Adler Mannheim unter www.adler-mannheim.de das musikalische Programm bei der Saisoneröffnungsfete "The boys are back in town" am 6. August zu bestimmen. Die Coverband "Lanzer - Die Spaßmaschine" wird am 6. August 2006 das von den Adler-Fans zusammen gestellte Programm live präsentieren.[...]

Die Adler zu Gast beim Eichbaum Braufest am kommenden Sonntag

21. Juli 2006 Auch dieses Jahr können sich die Fans der Adler wieder heiß begehrte Autogramme unserer Adler-Cracks auf dem Eichbaum Braufest ergattern. Am kommenden Sonntag (23. Juli) werden Nico Pyka, Danny aus den Birken, Sachar Blank, Stefan Langwieder, André Schietzold, Frank Mauer und Stefan Retzer ihren Fans zwischen 15.00 – 16.00 Uhr für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.







[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3740 | 3741-3760 | 3761-3780 | 3781-3800 | 3801-3820 | 3821-3840 | 3841-3860 | 3861-3880 | 3881-3895 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise