NEWSARCHIV

Adler starten gegen die DEG Metro Stars in die neue Saison

04. Juli 2005 Der erste Gegner der Adler in einem Pflichtspiel in der SAP ARENA werden am 8. September die DEG Metro Stars sein. Das Spiel Auftaktspiel zur neuen DEL-Saison 2005/06 wurde von Freitag auf Donnerstag vorgezogen und wird von Premiere live übertragen.

Drei Tage später gastieren die Adler im Sauerland bei den Iserlohn Roosters, ehe am 16. September dei Hannover Scorpions in der SAP ARENA zu Gast sind.[...]

Tolles Angebot für alle Adler-Fans

01. Juli 2005 Bis zum 30. Juni 2005 haben die Adler bereits 3.700 Dauerkarten für die neue DEL-Spielzeit 2005/06 verkauft. Dennoch zeigen sich die Verantwortlichen mit dieser Zahl noch nicht zufrieden und möchten mit einer Preissenkung gut acht Wochen vor Rundenbeginn nochmals einen Run auf Adler-Dauerkarten, die noch bis zu 29. Juli 2005 mit einer zusätzlichen Ermäßigung von zehn Prozent vergünstigt sind, auslösen.[...]

Sascha Goc und Vitalij Aab verlassen die Adler

01. Juli 2005 Seit heute liegen die unterschriebenen Auflösungsverträge der Spieler Sascha Goc und Vitalij Aab vor. Die Wechsel von Sascha Goc zu den Hannover Scorpions und von Vitalij Aab zu Iserlohn Roosters sind damit offiziell.

Adler auch im Sommer 2005 zu Gast im Holiday Park

22. Juni 2005 Am 6. August 2005 werden die Adler auch in diesem Sommer wieder im Holiday Park in Haßloch zu Gast sein. Nach den erfolgreichen Besuchen in den letzten Jahren freut sich der amtierende Vizemeister auch 2005 wieder, sich im Aquastadion erstmals vor der neuen Saison seinen Fans zu präsentieren.

Neben der Vorstellung der Spieler im Aquastadion wird es in diesem Jahr auch wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Autogrammstunde und Gewinnspielen geben. [...]

Adler verpflichten Lonny Bohonos für ein Jahr

13. Juni 2005 Die Adler haben den 32-jährigen Lonny Bohonos für ein Jahr unter Vertrag genommen. Der kanadische Mittelstürmer spielte in der abgelaufenen Saison für die Chicago Wolves in der AHL und verlor dort mit den Wolves am vergangenen Wochenende gegen die Philadelphia Phantoms das Finale um den Calder-Cup. [...]

Adler nehmen Stéphane Robidas unter Vertrag

06. Juni 2005 Nach der Verpflichtung von Peter Ratchuk in der vergangenen Woche konnten die Adler nun auch mit Stéphane Robidas Einigung erzielen. Der kanadische Verteidiger, der in der letzten Saison 57 Spiele für die Frankfurt Lions in der DEL absolvierte, unterschrieb bei den Adlern einen Einjahresvertrag.[...]

Original Warm-Up-Trikots auf www.del.org zu ersteigern

06. Juni 2005 Ab dem heutigen Montag können die getragenen Warm-Up-Trikots aus der abgelaufenen Saison ersteigert werden. Die Versteigerung auf www.del.org läuft bis zum 16. Juni.



Die letzte Runde der "Bye-bye-Friedrichspark"-Auktionen beginnt am Dienstag, den 7. Juni 2005. Diese Auktion läuft allerdings wieder auf der Adler-Seite.

Ticketshop bleibt bis zum 19. Juni geschlossen

03. Juni 2005 Der Adler-Ticketshop in A 3, 2 wird in den kommenden zwei Wochen bis zum 19. Juni geschlossen bleiben. Ab dem 20. Juni sind wir dann wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da.



Dauerkartenvorbestellungen können in den kommenden beiden Wochen aber dennoch im Büro in A 3, 2 abgegeben werden.

Peter Ratchuk unterschreibt bei den Adlern einen Einjahresvertrag

02. Juni 2005 Die Adler haben den Verteidiger Peter Ratchuk verpflichtet. Der 27-jährige Amerikaner spielte die beiden vergangenen Saisons für die Frankfurt Lions und hat nun bei den Adlern einen Einjahresvertrag unterschrieben.



Peter Ratchuk absolvierte insgesamt 32 NHL-Spiele für die Florida Panthers. In den beiden vergangenen Jahren betritt der 184 cm große und 89 Kilo schwere Ratchuk 129 Spiele für die Frankfurt Lions und erzielte in dieser Zeit 90 Scorerpunkte (34 Tore/56 Vorlagen).[...]

Michael Bakos erfolgreich operiert

02. Juni 2005 Adler-Verteidiger Michael Bakos hat sich am Montag dieser Woche einer Bandscheibenoperation unterzogen. Der 26-Jährige klagte auch nach der Weltmeisterschaft über anhaltend starke Schmerzen im Rücken, so dass nach einer weiteren Untersuchung an der Uniklinik in Essen der Eingriff zeitnah vorgenommen wurde. Bei der Operation, die von Prof. Dr. Laumer, Leitender Arzt der Klinik für Neurochirurgie im Alfried Krupp Krankenhaus in Essen, durchgeführt wurde, gab es keine Komplikationen.[...]

Adler verlängern den ermäßigten Dauerkartenverkauf bis 29. Juli

27. Mai 2005 Die Adler haben sich entschlossen, den ermäßigten Dauerkarten-Vorverkauf für die Saison 2005/06 bis zum 29. Juli zu verlängern. Das heißt, dass jeder Adler-Fan, der sich bis zu diesem Zeitpunkt eine Dauerkarte kauft, einen zehnprozentigen Abschlag auf den regulären Preis erhält. Darüberhinaus erhalten alle Dauerkartenkunden ab der neuen Saison beim Kauf von Adler-Fanartikeln ebenfalls eine zehnprozentige Ermäßigung, egal wie viele Artikel sie kaufen. Gültig ist dieses Angebot allerdings erst ab dem Umzug des Fanshops in die SAP ARENA.[...]

Bye-bye-Friedrichspark-Auktion geht in die zweite Runde

25. Mai 2005 Nachdem die Trikots der DEL-Allstars 2000-2005 in der ersten Runde versteigert worden sind, gehen nun ab heute die Trikots der Allstars von 1994-1999 in die Auktion. Auch dieses Mal gibt es wieder "game-worn"-Jerseys mit Unterschrift und "game-issued"-Trikots zu ersteigern. Die Auktion läuft sieben Tage.[...]

"Die Härdschde" spenden 10.000 Euro

23. Mai 2005 Am vergangenen Samstag konnten die Vorsitzenden des Adler-Fanclubs "Die Härdschde" einen Betrag in Höhe von 10.000 Euro an Martin Stachniss, den Vorsitzenden der Deutschen Leukämie Forschungshilfe Ortsverein Mannheim e.V., überreichen. Die imposante Summe ist der Erlös aus einer Tombola, die der Fanclub während des "Bye-bye-Friedrichspark"-Wochenendes organisiert hatte.

Rahmenterminplan 2005/06 steht fest

20. Mai 2005 Der Rahmenspielplan für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) kann trotz der Teilnahme der deutschen Nationalmannschaft an der WM der Division 1 (B-WM) durch einen strafferen Spielrhythmus in den Play-offs ohne Hinzunahme zusätzlicher Dienstagsspieltage in der Hauptrunde durchgeführt werden. Auch der Deutsche Eishockey-Pokal wird wie geplant ausgespielt.[...]

Jubeltrikots ab Montag im Verkauf

20. Mai 2005 Ab Montag, den 23. Mai 2005, können Sie in der Geschäftsstelle der Adler die Jubeltrikots der abgelaufenen Saison erwerben. Die Trikots kosten 60 Euro und wurden von den Spielern nach Siegen bei der Ehrenrunde getragen. Die Trikots sind nicht mit Namen und Nummern versehen.[...]

Jackson Penney wird Co-Trainer der Adler

11. Mai 2005 Ex-Adler-Stürmer Jackson Penney wird in der kommenden DEL-Spielzeit 2005/06 Co-Trainer bei den Adlern. Penney unterschrieb bei den Adlern einen Einjahresvertrag.

Der 36-jährige Kanadier absolvierte für die Adler zwischen 1998 und 2001 177 Spiele, erzielte 116 Punkte (56 Tore/60 Assists) und gewann zwei Meisterschaften (1999 und 2001). In der abgelaufenen Saison spielte der in Edmonton geborene Penney in Österreich.[...]

Neue Adler-Auktion auf www.del.org

09. Mai 2005 Seit dem heutigen Montag versteigern die Adler nochmals einige "game-used"-Gegenstände der vor drei Wochen zu Ende gegangenen Saison. Dabei handelt es sich um einen Helm von Publikumsliebling John Tripp und ein Paar Schlittschuhe von "Strafbankkönig" Steve Kelly. Auch ein Paar Handschuhe von Christoph Ullmann, ein paar Schlittschuhe vom Ausnahme-Goalie Cristobal Huet und eine Schläger von NHL-Star Yannick Tremblay sind zu erwerben.[...]

Adler-Fanshop am 6. Mai geschlossen

05. Mai 2005 Der Fan-Shop der Adler bleibt am 6. Mai geschlossen.



Der Ticketservice hingegen hat am Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Vorbereitungsprogramm auf die Saison 05/06 steht

03. Mai 2005 Das Vorbereitungsprogramm der Adler auf die Saison 2005/06 steht inzwischen größtenteils fest. Am 6. August werden die Adler das erste offizielle Eistraining absolvieren, ehe tags darauf die traditionelle "The boys are back in town"-Party steigt.

Das erste Vorbereitungs-Spiel betreiten die Adler am 14. August in Augsburg. In Mannheim gehen die Adler am 21. August gegen die Kölner Haie erstmals aufs neue SAP ARENA-Eis. Bei diesem Spiel sind in der Arena jedoch lediglich 5.000 Zuschauer zugelassen, so dass es keinen freien Kartenverkauf geben wird.[...]

Bye bye Friedrichspark - Der endgültige Abschied

01. Mai 2005 Am Samstag gegen 22.00 Uhr ging die Ära Friedrichspark endgültig zuende. Ein Spiel zwischen der 80er Meistermannschaft, die wie damals vor 25 Jahren mit Fräcken und Zylindern zum Warmlaufen erschien, und einer MERC Allstar Auswahl bildete den sportlichen Abschluss auf dem Eis. Auf den Rängen würdigten die Fans mit einer "Humba" den Friedrichspark, die Cracks auf dem Eis folgten ebenfalls den Anweisungen von den Rängen. Ein Riesenplakat zum Abschluss an der Stirnseite des Stadions mit dem Songtitel "Wenn man geht, geht man niemals so ganz" gab die Gefühle der meisten Besucher sehr gut wieder.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3740 | 3741-3760 | 3761-3780 | 3781-3800 | 3801-3820 | 3821-3840 | 3841-3860 | 3861-3880 | 3881-3884 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise