NEWSARCHIV

Auswärtsspiel am 19.4.05 live im Eichbaum Eisstadion auf dem Videowürfel

14. April 2005 Das zweite Auswärtsspiel bei den Berliner Eisbären am Dienstag, den 19. April, werden die Adler auf dem Videowürfel im Eichbaum Eisstadion live übertragen. Spielbeginn am Dienstag ist um 19.30 Uhr, das Stadion wird ca. 90 Minuten vor Spielbeginn öffnen. Der Eintritt beträgt zwei Euro, die Karten sind ab Freitag, den 15.4.05 im Ticketshop der Adler erhältlich.

Die Radio Regenbogen Final-Staffel von Mannheim nach Berlin

13. April 2005 Radio Regenbogen wird als Medienpartner der Adler Mannheim natürlich auch das Finale um die deutsche Eishockeymeisterschaft live im Programm präsentieren. Radio Regenbogen Eishockey-Experte Antti Soramies wird sich zusammen mit den Fans auf den Weg nach Berlin machen. Der Sender plant außerdem für alle Adler-Fans die sogenannte Final-Staffel, d.h. alle Fans, die sich am Freitag auf dem Weg nach Berlin befinden, können Grüße und Musikwünsche auf der kostenlosen Service-Hotline 08000/200 600 loswerden.

Vorverkauf fürs Finale beginnt am Mittwoch

12. April 2005 Der Kartenvorverkauf fürs erste Finalheimspiel der Adler am Sonntag, den 17. April 2005, 14.30 Uhr im Mannheimer Friedrichspark beginnt am Mittwoch, den 13.4.2005, ab 9.00 Uhr an den Stadionkassen. Der Ticketshop in A 3, 2 bleibt geschlossen.

Es ist lediglich eine Barzahlung möglich, keine Kredit- oder Euroscheckkartenzahlung.[...]

Byebye Friedrichspark-T-Shirts ab heute im Fan-Shop

08. April 2005 Seit heute sind im Adler-Fanshop die Byebye Friedrichspark-T-Shirts erhältlich. Die Shirts gibt es für zehn Euro pro Stück in allen gängigen Größen.

Viertes Halbfinalmatch gegen die Frankfurt Lions am Sonntag

08. April 2005 Am Sonntag, den 10. April 2005, findet das vierte Halbfinalspiel zwischen den Adlern und den Frankfurt Lions im Mannheimer Friedrichspark statt. Um 14.30 Uhr beginnt die Partie der beiden Rivalen. Adler-Headcoach Stéphane Richer muss auf Steve Kelly verzichten, der am Donnerstag beim dritten Spiel eine Spieldauerdisziplinarstrafe erhalten hatte und nun automatisch ein Spiel gesperrt ist.[...]

Erster Mannheimer Titelgewinn vor genau 25 Jahren

05. April 2005 Am 5. April vor 25 Jahren haben die Eishockey-Cracks des MERC den ersten Eishockey-Titel nach Mannheim geholt. Der Gewinn der Deutschen Meisterschaft wurde zwar schon zwei Tage zuvor am 3. April mit einem 9:6-Sieg in Berlin sichergestellt, doch der letzte Spieltag der Saison fand am 5. April 1980 im Mannheimer Friedrichspark statt. Die 6:8-Niederlage am letzten Spieltag hatte lediglich noch statistische Bedeutung.[...]

Adler sichern sich weiteres Play-Off-Heimspiel - Vorverkauf ab Montag

02. April 2005 Durch den 4:3-Auftaktsieg in der Play-Off-Halbfinalserie im Modus Best-of-five gegen die Frankfurt Lions haben sich die Adler auf jeden Fall schon ein weiteres Play-Off-Heimspiel gesichert. Der Kartenvorverkauf für dieses fünfte Play-Off-Heimspiel der laufenden Saison beginnt am Montag, den 4. April 2005, ab 9.00 Uhr im Adler-Ticketshop in A 3, 2.[...]

Adler starten komplett ins Halbfinale gegen die Frankfurt Lions

31. März 2005 Am Freitag, den 1. April 2005, starten die beiden DEL-Play-Off-Halbfinalserien Frankfurt Lions gegen Adler Mannheim und Eisbären Berlin gegen ERC Ingolstadt. Die Adler können beim Auftakt in Frankfurt am Freitag auf den kompletten Kader zurückgreifen. Headcoach Stéphane Richer hat keine Verletzten zu beklagen. Das Spiel in Frankfurt beginnt um 19.30 Uhr.[...]

Alle Halbfinals live bei Premiere - RNF sendet Sport Extra

31. März 2005 DEL-TV-Partner Premiere überträgt alle Halbfinalpartien ab dem kommenden Freitag in einer Konferenz. Sie können wählen zwischen der Konferenz, in der von einem zum anderen Spiel hin und her geschaltet wird oder aber Sie entscheiden sich für eines der beiden Spiele und schauen sich dieses komplett an.[...]

Bye-bye-Friedrichspark

29. März 2005 Mit den diesjährigen Play-Offs werden die letzten Eishockey-Spiele im Eichbaum-Eisstadion am Freidrichspark absolviert. Ab September 2005 tragen dann die Adler ihre Heimspiele in der neuen SAP ARENA aus.

Um den Friedrichspark gebührend zu verabschieden, werden die Adler am letzten April-Wochenende gemeinsam mit allen Freunden, Fans und vielen ehemaligen Spielern ein rauschendes Fest feiern.[...]

Jungadler sind DNL-Meister

27. März 2005 Mit 7:5 (1:0,2:1,4:4) gewannen die Jungadler das dritte Spiel der Best-of-three-Finalserie in der DNL gegen die Berliner Jungeisbären und sind damit erneut Deutscher Nachwuchsmeister. Nach 2002, 2003 und 2004 konnten die Adler in diesem Jahr den Titel zum vierten Mal in Folge gewinnen.

Vier Jungadler zur U18-WM

25. März 2005 Stefan Langwieder, Andreas Maier, Thomas Pielmeier und André Schietzold stehen im Aufgebot der U18-Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaften in Tschechien. Bundestrainer Jim Setters berief die vier Mannheimer in den Kader, der am 7. und 8. April mit zwei Spiele gegen Gastgeber Tschechien in vor WM-Vorbereitung startet.[...]

Jungadler gewinnen erstes Finalspiel in Berlin mit 8:3

24. März 2005 Die Jungadler haben das erste Finalspiel der Best-of-three-Serie in Berlin gegen die Eisbären deutlich mit 8:3 (2:1,2:0,4:2) gewonnen. Zweifacher Torschütze war André Schietzold. Die weiteren Treffer erzielten Tamfal, Oblinger, Christ, Pielmeier, Garten und De Raaf.

Bereits am Samstag können die Jungadler nun im heimischen Friedrichspark ab 17.00 Uhr mit einem weiteren Sieg die erneute Titelverteidigung perfekt machen.[...]

Kartenvorverkauf für das dritte Play-Off-Heimspiel beginnt am Mittwoch, den 23.03.05

23. März 2005 Durch den Sieg bei den Nürnberg Ice Tigers am Dienstag findet nun definitiv ein drittes Play-Off-Spiel in Mannheim statt. Für dieses Spiel beginnt der Kartenvorverkauf am Mittwoch, den 23.3.05, ab 9.00 Uhr in der Geschäftsstelle der Alder in A 3, 2.

Karten für das zweite Heimspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers am Donnerstag, den 24.3., sind ebenfalls noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in der Geschäftsstelle in A 3, 2 erhältlich.

Adler eröffnen die SAP ARENA am 6. September gegen ein "DEL-Dream-Team"

22. März 2005 Am 21. August 2005 werden die Adler zwar erstmals in der neuen SAP ARENA antreten. Doch vor dann nur maximal 5.000 Zuschauern - nur der Unterrang steht zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung - treten die Adler gegen die Kölner Haie an.



Das erste Spiel in der dann komplett fertiggestellten und freigegebenen SAP ARENA findet am Dienstag, den 6. September 2005, statt. Auf der gestrigen Gesellschafterversammlung der DEL haben die anwesenden Gesellschafter den Adlern die Abstellung von je zwei Topspielern für dieses Spiel zugesagt, so dass die Adler gegen eine topbesetzte DEL-Auswahl antreten. Im Rahmen dieses Events wird es darüberhinaus ein reichhaltiges Rahmenprogramm geben, u.a. werden die gesperrten Trikots und die Meistertafeln in einer feierlichen Zeremonie unter dem Arena-Dach platziert.[...]

Jungadler stehen erneut im DNL-Finale

19. März 2005 Nach einem Arbeitssieg beim 5:3 im zweiten Halbfinalduell gegen den EV Landshut stehen die Mannheimer Jungadler zum vierten Mal in Folge im Finale der Deutschen Nachwuchs-Liga. Finalgegner sind die Eisbären Juniors aus Berlin, die überraschend den Vorrundensieger aus Bad Tölz zwei Mal mit 5:2 bezwangen. Das erste Finalspiel findet am kommenden Mittwoch in Berlin statt. Am Ostersamstag um 17 Uhr empfangen die Jungadler die Gäste aus Berlin zum zweiten Duell.[...]

Adler nahezu komplett ins Viertelfinale gegen Nürnberg

17. März 2005 Ohne Verletzungssorgen gehen die Adler in die am Freitag (18.3.) startende Play-Off-Viertelfinalserie gegen die Nürnberg Ice Tigers. Lediglich Thomas Greilinger wird Stéphane Richer fehlen. Greilinger muss sich in der kommenden Woche einer Operation wegen eines Knorpelschadens hinter der Kniescheibe unterziehen.[...]

Jungadler gewinnen erstes Halbfinale

15. März 2005 Mit einem 6:1-Auswärtserfolg in Landshut sind die Mannheimer Jungadler in die Halbfinalspiele der Deutschen Nachwuchs-Liga gestartet. Das zweite Spiel findet am kommenden Samstag um 17 Uhr im Mannheimer Eisstadion statt.[...]

Die Adler im Rhein Neckar Fernsehen

14. März 2005 Auch in den Play-Offs 2005 berichtet das Rhein Neckar Fernsehen wieder ausführlich von den Heimspielen der Adler. Zu jedem Play-Off-Spiel im Friedrichspark produziert das RNF eine halbstündige Sport Extra Sendung. Die Sendungen laufen immer am Tag nach dem Play-Off-Spiel jeweils um 17.00 Uhr, um 19.30 Uhr, um 22.30 Uhr und um 0.00 Uhr. Fest stehen bislang der Montag, 21.3.05 und der Freitag, 25.3.05.[...]

Jungadler nach 16:1-Kantersieg im DNL-Halbfinale

12. März 2005 Nach dem 4:0-Auswärtserfolg am Dienstag Abend im ersten Viertelfinalspiel in Weisswasser haben die Mannheimer Jungadler am Samstag das zweite Spiel gegen die Füchs mit 16:1 gewonnen.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3740 | 3741-3760 | 3761-3780 | 3781-3800 | 3801-3820 | 3821-3840 | 3841-3860 | 3861-3880 | 3881-3884 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise