NEWSARCHIV

Drei Überraschungen in der ersten Pokal-Runde

12. September 2004 Mit Bietigheim, Kaufbeuren, Schwenningen, Landshut und Weiden stehen fünf Zweitligisten in der zweiten Runde des DEB-Pokals. Noch glatter als die Adler in Bietigheim kamen die Hamburg Freezers und die Frankfurt Lions unter die Räder der Zweitligisten, beide verloren mit 0:3 in Kaufbeuren und Schwenningen.[...]

Adler erspielen beim Eagles-Cup 10.000 Euro

08. September 2004 Beim traditionellen Eagles-Cup hatten sowohl die Adler-Cracks als auch die Partner des Mannheimer Eishockey-Clubs viel Spaß. Wie auch schon in den vergangenen Jahren konnte darüberhinaus für einen guten Zweck eine stattliche Summer eingespielt werden. Insgesamt konnte Adler-Geschäftsführer Matthias Binder einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro überreichen. Das Geld kommt der dreijährigen Sina-Estelle zugute, die an der genetisch bedingten Spinalen Muskelatrophie (SMA) leidet.

Die Arena öffnet ihre Pforten erstmals am 18. September 2004

02. September 2004 Bereits in diesem Jahr noch wird die erste Großveranstaltung in der Mannheim Arena stattfinden. Die Adler feiern am Samstag, 18. September, mit ihren Fans die Blauhelmparty. Der Name der Veranstaltung ist auch Motto, jeder Teilnehmer wird während der Party einen eigens für dieses Event gefertigten blauen Bauhelm mit Adler-Logo tragen.[...]

Robert Hock verlässt die Adler

01. September 2004 Die Adler und Robert Hock haben sich heute einvernehmlich getrennt. Robert Hock wechselt mit sofortiger Wirkung zum Ligakonkurrenten Hannover Scorpions.



Der 31-jährige Stürmer, der vor der Saison 2003/04 von den Kölner Haien zu den Adlern gestoßen war, wird in Hannover wieder auf Gunnar Leidborg treffen, unter dem er bereits bei den Revier Löwen Oberhausen erfolgreiche DEL-Jahre verbracht hatte.

[...]

Stadionfest steigt am Sonntag, den 5. September

31. August 2004 Am kommenden Sonntag (5. September 2005) findet das traditionelle Stadionfest der Adler statt. Ehe es um 18.00 Uhr zum Höhepunkt der Veranstaltung, zum Spiel der Adler gegen die Kölner Haie kommt, haben die Adler bereits in den Stunden zuvor einiges geplant. So wird nach der Stadionöffnung gegen 13.30 Uhr um 14.30 Uhr das Programm bereits beginnen. Die komplette Mannschaft des fünffachen Deutschen Meisters wird in drei Gruppen an drei verschiedenen Ständen im Eisstadion für ca. eine Stunde Autogramme schreiben.[...]

Norm Maracle sagt ab - Cristobal Huet hält sich in Mannheim fit

31. August 2004 Während Karol Krizan seit gestern sein Können bei den Adler unter Beweis stellt, hat der Kanadier Norm Maracle im letzten Moment wieder abgesagt und den Try-Out in Mannheim nicht angetreten. Ab Mittwoch wird mit Steve Passmore ein zweiter Goalie ein achttägiges Probetraining absolvieren.[...]

AVR-Gruppe wird neuer Partner der Adler

31. August 2004 Mit der AVR-Gruppe haben die Adler einen neuen Partner gefunden. Die Unternehmen der AVR Gruppe stehen für eine wirtschaftliche, leistungsfähige Abfallentsorgung im Rhein Neckar Dreieck. Darüber hinaus wird das Dienstleistungsspektrum ständig erweitert, sei es in Bereichen der Straßenreinigung oder der Grundstücksdienstleistungen.[...]

Drei neue Goalies ab Montag auf dem Prüfstand

27. August 2004 Nachdem Tyler Moss den Try-Out bei den Adlern nicht bestanden hatte, mussten sich Marcus Kuhl und sein Trainer-Trio nach Alternativen auf dieser wichtigen Torhüterposition umschauen. Inzwischen sind die Adler fündig geworden und werden ab kommenden Montag (30. August) die beiden Goalies Norm Maracle und Karol Krizan im Probetraining beobachten.[...]

Adler besuchen Kinderklinik

26. August 2004 Auch in diesem Sommer besuchten die Adler wieder die Kinderstation des Mannheimer Klinikums, um dort mit den Kindern gemeinsam zu grillen. Großer Andrang herrschte jedoch nicht nur am Grill, sondern vor allem an den Autogrammtischen. Ganz wild waren die Kleinen auf die Unterschriften von Groleau und Co.

Tyler Moss konnte die Erwartungen der Adler nicht erfüllen

25. August 2004 Nach gut drei Wochen Try-Out entschieden sich die verantwortlichen Trainer und Manager der Adler gegen eine Verpflichtung des kanadischen Torhüters Tyler Moss. Der 29-jährige Goalie absolvierte neben den üblichen Trainingseinheiten zwei Spiele beim Trainingslager in Schweden (gegen Frölunda und Hammarby) und 30 Minuten im ersten Test gegen die DEG vor zwei Wochen. Moss konnte aber während der gesamten Zeit nie richtig überzeugen.[...]

Adler gastieren in Heilbronn

24. August 2004 Am morgigen Mittwoch, den 25. August, gastieren die Adler bei ihrem Kooperationspartner, den Heilbronner Falken. Rico Rossis neue Mannschaft, die ab der kommenden Saison mit tatkräftiger Unterstützung einiger Jungadler-Cracks in die Oberliga Süd-Saison spielt, wird die Adler ab 20.00 Uhr zu einem Freundschaftsspiel herausfordern.[...]

Toyota und Dunlop bringen Adler ins Schleudern

24. August 2004 Enge Kurven auf glattem Untergrund – damit kennen sich die Kufencracks der Adler Mannheim bestens aus. Ob die Stars des Deutschen Eishockeymeisters der Jahre 1980, 1997/98/99 und 2001 aber auch in Alltagssituationen des Straßenverkehrs über genügend Standfestigkeit verfügen, sollte sich heute im Fahrsicherheitszentrum Hockenheim zeigen.

Denn dort ließen die Mannheimer Toyota Autohäuser AHZ und Karg & Pfister sowie das Autohaus Egger aus Ludwigshafen den Spielern eine ganz andere Art von Training angedeihen. Denn diesmal ging es für das Team rund um Trainer Helmut de Raaf nicht um die Vorbereitung auf die besonders schwierige Situation eines DEL-Spiels, sondern um die Vorbereitung auf extreme Situationen im alltäglichen Straßenverkehr.

[...]

Neue Fan-Trikots im Fan-Shop erhältlich

13. August 2004 Seit heute sind die Adler-Fantrikots 2004/05 in allen drei Farben (blau, weiß oder rot) im Fan-Shop in A 3, 2 erhältlich. Noch sind nicht alle Spieler-Namen und -Nummern vorrätig, aber noch im Laufe des Augusts werden alle Spielernamen erhältlich sein.[...]

Adler bis auf Butenschön komplett

11. August 2004 Mit Andy Delmore und John Tripp sind die Adler nun bis auf Sven Butenschön komplett im Training. Am Montag traf Andy Delmore, der Teamkamerad von Jochen Hecht bei den Buffalo Sabres, in Mannheim ein, tags darauf John Tripp, der Stürmer mit dem deutschen Pass, der in der vergangenen Spielzeit noch 34 Spiele für die Los Angeles Kings absolviert hat. Sven Butenschön wird erst zum Adler-Kader stoßen, wenn die NHL den Lock-Out endgültig beschließt.[...]

Einzelkartenverkauf startet am Montag, den 16. August

11. August 2004 Am Montag, den 16. August, startet der Einzelkartenvorverkauf für die am 17. September beginnende elfte DEL-Saison. In der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr können im Adler-Ticketshop in A 3, 2 Karten für sämtliche Adler-Heimspiele der Vorrunde erworben werden.[...]

Jeweils über 1000 Fans bei den beiden Adler-Partys am Wochenende

09. August 2004 Auf große Resonanz stießen die beiden Veranstaltungen der Adler am vergangenen Wochenende. Sowohl im Holiday Park in Haßloch als auch auf dem Freigelände der Rheingoldhalle bei der Fete "The boys are back in town" fanden sich jeweils über 1.000 Anhänger des fünffachen Deutschen Eishockeymeisters ein und feierten die Mannschaft von Helmut de Raaf.[...]

Erstes Eistraining absolviert - Tyler Moss eingetroffen

02. August 2004 Mit dem Try-Out-Goalie Tyler Moss fand das erste offizielle Eistraining am heutigen Montag (2.8.04) im Eisleistungszentrum Herzogenried (EZH) statt. Der Kanadier kam erst heute im Laufe des Vormittags in Deutschland an und absolvierte gleich die erste Trainingseinheit. Knapp 80 Minuten ließ Headcoach Helmut de Raaf diverse Übungen auf dem Eis ausführen.[...]

Adler präsentieren neues Trikot - Jochen Hecht und Sven Butenschön unter Vertrag

02. August 2004 Im Rahmen der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz haben die Adler nicht nur das neue Outfit für die am 17. September beginnende DEL-Saison vorgestellt, sondern mit Jochen Hecht und Sven Butenschön zwei hochkarätige Neuzugänge präsentieren können. Die beiden deutschen NHL-Spieler werden aber natürlich nur das Adler-Trikot überstreifen, wenn es in der NHL zu einem Streik (Lock-Out) kommt.[...]

Adler-„Eiszeit“ beginnt am Montag, den 2.8.04 im EZH

30. Juli 2004 Am kommenden Montag, den 2. August 2004, gehen die Adler nach der Sommerpause erstmals wieder aufs Eis. Im Eisleistungszentrum (EZH) findet um 17.00 Uhr das erste offizielle Eistraining statt.

Helmut de Raaf und seinen Assistenten Stéphane Richer und Mike Rosati werden dabei bis auf John Tripp und Andy Delmore alle Akteure zur Verfügung stehen. Die Trainingseinheit wird um die 90 Minuten dauern.

NH Hotel Heidelberg und Adler bleiben Partner

29. Juli 2004 Die Adler Mannheim und das NH Hotel Heidelberg haben sich auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit in der kommenden Saison geeinigt. Das NH Hotel Heidelberg wird auch in der Saison 2004/05 auf der Rückseite der Spielerhosen und diversen anderen Werbeflächen im Eisstadion mit seinem Logo verteten sein.

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3740 | 3741-3760 | 3761-3780 | 3781-3800 | 3801-3820 | 3821-3840 | 3841-3860 | 3861-3880 | 3881-3893 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise