NEWSARCHIV

Martin Buchwieser ist Spieler des Monats November

14. Dezember 2014 Die Fans der Mannheimer Adler haben Martin Buchwieser zum Spieler des Monats November gewählt. Der 25-jährige ist mit bisher sieben Toren und fünf Assists auf dem besten Wege, seine Bilanz aus der Vorsaison noch zu verbessern, dazu hat auch sein Doppelpack aus dem Heimspiel gegen Schwenningen beigetragen.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Iserlohn Roosters

13. Dezember 2014 Vor drei Wochen gaben die Roosters im Heimspiel gegen die Adler eine 2:0- und 3:1-Führung noch aus der Hand und mussten sich nach Sinan Akdags Siegtreffer in der Verlängerung am Ende mit einem Punkt begnügen. Das Match war die zweite von vier Niederlagen in Folge, auch beim Tabellenletzten in Straubing holte das Team von Trainer Jari Pasanen eine Woche später nur einen Zähler. Doch spätestens nach dem 4:1-Heimsieg am Dienstag gegen die direkt vor den Sauerländern platzierten Hamburger sind die Roosters wieder in der Spur. Und mit dem klaren 6:1-Heimsieg am Freitag gegen Wolfsburg schoben sich die Sauerländer sogar an den Niedersachsen vorbei auf Platz fünf.[...]

Adler wollen gegen Iserlohn Tabellenführung zurückerobern

13. Dezember 2014 Nach zwei starken Auftritten in der Fremde mit den Siegen in Berlin und München wartet auf die Adler das nächste Heimspiel. Am Sonntag, den 14.12.14, kommt es in der Mannheimer SAP Arena zum Kräftemessen mit dem Tabellenfünften aus Iserlohn. Mit einem Sieg gegen die Roosters wollen die Adler zurück auf Platz eins. Tickets für das Spiel sind noch in allen Kategorien erhältlich. Die Partie beginnt um 14.30 Uhr.[...]

Gipfeltreffen in München: Adler wollen „rote Bullen“ zähmen

11. Dezember 2014 Seit Wochen kämpfen die zwei besten Mannschaften der laufenden DEL-Saison um die Tabellenspitze. Jetzt steht der direkte Vergleich auf dem Programm. Am Freitag, den 12.12.14, gastieren die Adler zum Spitzenspiel des 26. Spieltags beim Tabellenführer EHC Red Bull München. Die Partie im Olympia-Eissportzentrum beginnt um 19.30 Uhr. [...]

Auktion CHL Game Worn Jerseys – Noch ein Tag

10. Dezember 2014 Die vor sechs Tagen gestartete Auktion der Champions Hockey League Game Worn Jerseys endet am Donnerstag, den 11.12.14, gegen 19.30 Uhr. Noch haben also alle Fans die Gelegenheit, sich eines der begehrten Trikots zu ersteigern. [...]

Der nächste Gegner der Adler: EHC Red Bull München

10. Dezember 2014 Zur Halbzeit der Vorrunde liegt der EHC Red Bull München an der Spitze der Deutschen Eishockey-Liga. Den Schritt vom „guten Saisonstart“ hin zum „etablierten Spitzenteam“ darf man also getrost als gelungen bezeichnen.[...]

Champions Hockey League beschließt Modusänderungen

09. Dezember 2014 Der Champions Hockey League (CHL) hat zur Saison 2015/2016 Änderungen des Spielformats beschlossen. Demnach wird das Teilnehmerfeld auf 48 statt bisher 44 Mannschaften erhöht. Der Wettbewerb beginnt im August 2015 mit 16 Gruppen zu je drei Teams. Somit werden alle Mannschaften in der Gruppenphase zunächst zwei Heim- sowie zwei Auswärtsspiele bestreiten.[...]

Fankalender 2015 ab sofort erhältlich

09. Dezember 2014 Auch in diesem Jahr ist der beliebte Adler-Jahreskalender rechtzeitig vor Weihnachten erschienen und seit dem vergangenen Wochenende erhältlich. Schon am ersten Wochenende haben sich viele Fans den großformatigen Kalender gesichert, um auch im Jahr 2015 Monat für Monat einmalige Motive rund um die Adler in den eigenen vier Wänden oder im eigenen Büro genießen zu können. Da die Auflage auch in diesem Jahr limitiert ist, sollten sich alle Fans sputen, um sich einen der Kalender zu sichern.[...]

Nachgefragt bei Martin Buchwieser

09. Dezember 2014 Die Adler konnten am Sonntag auch das zweite Auswärtsspiel in Berlin für sich entscheiden. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewannen die Ward-Schützlinge völlig verdient mit 2:0 und gaben damit die passende Antwort auf die schmerzhafte Heimniederlage gegen die Hamburg Freezers. Wir haben uns mit Martin Buchwieser getroffen und mit ihm über das zurückliegende Wochenende, die Rückkehr von Jamie Tardif und das Spitzenspiel am Freitag gegen den EHC Red Bull München geplaudert. [...]

Der nächste Gegner der Adler: Eisbären Berlin

06. Dezember 2014 Nach knapp der Hälfte der Vorrunde der Saison ist klar, dass der achte Platz der Vorsaison keine Eintagsfliege bei dem DEL-Rekordmeister war. Die Eisbären kämpfen weiterhin am hinteren Ende des Tabellenmittelfeldes darum, den Anschluss an die Playoff-Plätze zu halten. An ein Einmischen im vorderen Tabellendrittel ist derzeit nicht zu denken.[...]

Exklusives Weihnachts-Angebot für alle Adler-Fans

04. Dezember 2014 Das Familienmusical „Vom Geist der Weihnacht“ gastiert vom 19. - 21. Dezember 2014 in der SAP Arena. Zu Beginn der Adventszeit können wir allen Adler-Fans ein ganz besonderes Angebot machen. Mit dem Stichwort „Weihnachtsbotschaft“ erhalten alle Adler-Fans für die Abendvorstellung am 19. Dezember und die Mittagsvorstellung am 21. Dezember zwei Tickets zum Preis von einem. [...]

Heimspiel in der SAP Arena – Adler erwarten Freezers

04. Dezember 2014 Am Freitag, den 05.12.14, starten die Adler mit dem Heimspiel gegen die Hamburg Freezers in die wohl anstrengendste Phase der Hauptrunde. Bis Ende Dezember bestreiten die Blau-Weiß-Roten elf Spiele, ehe das Jahr 2015 mit Derby gegen den Rivalen aus Schwenningen eingeläutet wird. Tickets für das Spiel gegen die Freezers sind noch in allen Kategorien erhältlich. Das erste Bully fällt um 19.30 Uhr. [...]

CHL-Trikots werden auf Ebay versteigert

04. Dezember 2014 Ab sofort können sich alle Fans eines der begehrten Champions Hockey League Game Worn Jerseys aus der diesjährigen Saison 2014/15 sichern. Die Jerseys werden bis zum 11. Dezember auf der Versteigerungsplattform Ebay versteigert. Der gesamte Erlös der CHL-Trikots geht an den gemeinnützigen Verein „Adler helfen Menschen e.V.“.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Hamburg Freezers

04. Dezember 2014 Trainer Serge Aubin hat die Freezers nach der Entlassung seines Vorgängers Benoit Laporte kurz nach Saisonstart wieder stabilisiert und ins Tabellenmittelfeld der Liga zurückgeführt. Mit einem 6:3-Sieg konnten die Hanseaten den Aufwärtstrend Ende Oktober auch im Heimspiel gegen die Adler fortsetzen, kurz danach erreichte das Team mit dem dritten Platz den bisherigen Höhepunkt der laufenden Saison. Seit diesem 6:3 gab es jedoch „nur“ noch fünf Siege aus zehn Spielen, zuletzt sogar eine knappe 4:5-Heimpleite gegen den Tabellenletzten aus Straubing sowie ein deutliches 1:6 bei den strauchelnden Ice Tigers in Nürnberg. Das Team von Serge Aubin ist also am Freitag in Mannheim gefordert.[...]

6.300 Dauerkarten verkauft: Adler-Partner INTER beschenkt zweiten Fan

03. Dezember 2014 Schon seit vielen Jahren lost die INTER Versicherungsgruppe unter allen Dauerkartenbesitzern einen Gewinner aus, der die Kosten für sein Saisonticket erstattet bekommt.[...]

25.700 Euro für „Adler helfen Menschen e.V.“ - Dinner der Herzen 2014 ein voller Erfolg

03. Dezember 2014 Am gestrigen Dienstagabend verwandelte sich das 85 Jahre alte Mannheimer Capitol zu einem Speisesaal der besonderen Art. Zum vierten Mal in Folge fand in dem historischen Gebäude mit dem ganz eigenen Charme unter der Kuppel das Adler Charity-Dinner 2014 statt. [...]

Fünf Fragen an Matthias Plachta

02. Dezember 2014 Es läuft die 16. Spielminute im ISS Dome, als Bobby Raymond den in die Mitte hereinziehenden Matthias Plachta bedient. Der Adler-Stürmer lässt zwei Gegenspieler stehen und bugsiert die Scheibe in aller Torjägermanier an DEG-Schlussmann Beskorowany vorbei ins Tor. Es war Plachtas achter Saisontreffer und ein Tor zum Zunge schnalzen. Wir haben uns mit dem 23-Jährigen nach dem Dienstagstraining getroffen und mit ihm über das zurückliegende Wochenende gesprochen. [...]

Der nächste Gegner der Adler: Düsseldorfer EG

29. November 2014 So langsam kann man sich sicher sein: das war kein geglückt guter erster Monat der laufenden Saison, den die DEG da bis zum Match gegen die Adler Mitte Oktober in der SAP Arena hingelegt haben - das war die Düsseldorfer EG 2014/15, die mit dem Team der beiden Vorjahr nichts mehr gemeinsam zu haben scheint.[...]

Mannheimer KinderVesperkirche startet am 01. Dezember 2014

28. November 2014 Am 1. Dezember um 10 Uhr eröffnet Dekan Ralph Hartmann die 7. Mannheimer KinderVesperkirche mit einem Gottesdienst. Am Donnerstag fand auf der Rheinbrücke die Aktion „Wir teilen das Brot statt“ statt. [...]

Der nächste Gegner der Adler: Grizzly Adams Wolfsburg

27. November 2014 Es wäre vermutlich die größte Überraschung der Saison gewesen, wenn eines der konstantesten Teams der letzten Jahre in dieser Spielzeit nicht wieder zu den Spitzenteams der Liga zählen würde. Dass der zehnte Platz nach der Vorrunde 2012/13 nur ein Ausrutscher war, mussten ja in den darauffolgenden Playoffs die Adler am eigenen Leib erfahren. Und auch in der vergangenen Saison kam das Team von Trainer Pavel Gross nach Platz sechs zum dritten Mal in den letzten fünf Jahren ins Halbfinale.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3740 | 3741-3760 | 3761-3780 | 3781-3800 | 3801-3820 | 3821-3840 | 3841-3860 | 3861-3880 | 3881-3900 | 3901-3920 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise