NEWSARCHIV

Zwei bis drei Wochen Pause für Aaron Johnson

05. Dezember 2016 Die Adler Mannheim haben am zweiten Advent nicht nur eine bittere 3:4-Heimniederlage gegen den EHC Red Bull München kassiert, sondern auch ihren Verteidiger Aaron Johnson verloren. Der Kanadier zog sich eine Adduktorenverletzung zu und fällt schätzungsweise zwei bis drei Wochen aus. [...]

Dennis Endras ist Spieler des Monats November

05. Dezember 2016 Der Nationaltorhüter hatte mit seinen starken Leistungen wesentlichen Anteil daran, dass die Mannschaft den Weg zurück in die Erfolgsspur gefunden hat. Fünf Siege holten die Blau-Weiß-Roten in den sieben Partien des Monats November, ganze zehn Gegentore kassierte Endras in diesen Spielen.[...]

Der nächste Gegner der Adler: EHC Red Bull München

04. Dezember 2016 Neun Spiele in Folge hatte der Deutsche Meister gewonnen, sich ein sattes Polster auf die Verfolger an der Tabellenspitze erarbeitet. Mit breiter Brust marschierte die Truppe von Don Jackson von Spiel zu Spiel und ließ sich auch durch einen 0:3-Rückstand gegen Krefeld oder einen 1:3-Rückstand gegen Iserlohn nicht beeindrucken. Und dann gibt der Tabellenführer beim Spitzenspiel in Nürnberg eine 5:1-Führung aus der Hand und nimmt am Ende nur einen Zähler mit nach Hause.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Fischtown Pinguins

02. Dezember 2016 Der Liga-Neuling aus Bremerhaven steht auf Platz 9 der Tabelle, das haben dem Team von der Nordseeküste vor Saisonbeginn die Wenigsten zugetraut. Für richtig Aufsehen sorgten die beiden Auswärtssiege in München und Köln - bei beiden Teams holte sich die Truppe Ende Oktober innerhalb von nur drei Tagen jeweils drei Punkte. Und da der Aufschwung nach nur einem Sieg aus den ersten sechs Spielen auch erst im Oktober so richtig einsetzte, ist eigentlich nicht zu erwarten, dass den Pinguins im Laufe der Saison die Luft ausgehen könnte. Im Gegenteil. Man hat das Gefühl, Leistung und Selbstvertrauen steigern sich von Woche zu Woche.[...]

Doppelte Premiere in Bremerhaven

01. Dezember 2016 Drei Tage nach seiner Ankunft in Mannheim drehte sich beim Pressetalk am Donnerstag natürlich alles um Carlo Colaiacovo. Wird er bereits im Auswärtsspiel am Freitag in Bremerhaven sein DEL-Debüt geben? Wie hat Sean Simpson ihn eingeplant? Worauf freut sich der Verteidiger am meisten?[...]

Neu im Ticket-Webshop: Print@Home und Passbook

30. November 2016 Das klassische Papierticket erhält Konkurrenz. Kunden, die sich ihre Tickets nicht mehr per DHL zusenden lassen möchten, haben im Ticket-Webshop der SAP Arena nun die Möglichkeit, die Versandart „Print@Home“ oder „Passbook“ zu wählen.[...]

Schirmherr Strobl: “Mehr Baden-Württemberg geht kaum“

30. November 2016 Thomas Strobl, Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident Baden-Württembergs, ist Schirmherr des 3. DEL Winter Games, bei dem sich am 07. Januar 2017 die Schwenninger Wild Wings und die Adler Mannheim gegenüberstehen. Wir haben vorab mit ihm über das Spiel in der Sinsheimer WIRSOL Rhein-Neckar-Arena gesprochen.[...]

Carlo Colaiacovo: „Mannheim ist ein neues Kapitel“

29. November 2016 Nach 490 NHL-Partien wagt Carlo Colaiacovo den Sprung über den großen Teich. Am Montag kam der Verteidiger in Mannheim an, am Mittwoch wird er erstmals mit seinem neuen Team trainieren. Vor einer individuellen Eiseinheit am Dienstag haben wir den Kanadier mit italienischen Wurzeln zum Interview getroffen.[...]

Ryan MacMurchy erleidet Rückfall

29. November 2016 Die Saison 2016/17 steht für Ryan MacMurchy unter keinem guten Stern. Der Stürmer, der sich am 07. September in Lugano einen Kahnbeinbruch zuzog und in dieser Spielzeit erst vier Mal zum Einsatz kam, erlitt beim 1:0-Auswärtssieg in Wolfsburg einen Rückfall und wird den Adlern auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen. [...]

„Volksbank Kraichgau Welcome Area“

28. November 2016 Eine Welcome Area vor der Arena, zwei Eishockeyspiele, ein musikalischer Showact und die eine oder andere Überraschung – das alles erwartet die Besucher des 3. DEL Winter Games in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim. Der 07. Januar 2017, darüber sind sich alle einig, soll seinen ehrenvollen Platz in den Geschichtsbüchern des deutschen Eishockeys einnehmen.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Augsburger Panther

27. November 2016 Achtung, die Panther kommen! Dass DEL-Aufsteiger Bremerhaven bislang weitaus besser abschneidet, als man es den Nordlichtern vor der Saison zutraute, hat sich inzwischen herumgesprochen. Doch nach einem seit Ende Oktober andauernden Höhenflug heisst die Überraschung der Saison: Augsburger Panther.[...]

Adler verpflichten Carlo Colaiacovo

26. November 2016 Die Adler Mannheim haben mit Carlo Colaiacovo einen NHL-erfahrenen Verteidiger unter Vertrag genommen. Colaiacovo spielte zuletzt für die Buffalo Sabres und unterzeichnet in Mannheim einen Kontrakt bis zum Ende der Saison 2016/17. [...]

Der nächste Gegner der Adler: Grizzlys Wolfsburg

25. November 2016 Die Grizzlys stehen derzeit in der Tabelle dort, wo man sie auch vor der Saison erwartet hatte: auf den Playoff-Rängen. Und das, obwohl es in den letzten Wochen nicht allzu rund lief für das Team von Trainer Pavel Gross.[...]

Gute Nachrichten von der Krankenstation

25. November 2016 Drei Tage nach dem 3:1-Sieg über Berlin sind die Adler auswärts gefordert. Am Donnerstag machte sich die Mannschaft auf den Weg nach Wolfsburg. Der Gegner in der Autostadt am Freitag: Die Grizzlys. Vor der Reise zum Vorjahresfinalsten hatte Sean Simpson gute Nachrichten von der Krankenstation.[...]

Keine Änderung der Ausländer-Regelung

24. November 2016 Die aktuell in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bestehende Ausländer-Regelung bleibt unangetastet. Ein Antrag, das Kontingent der pro Spiel einsetzbaren ausländischen Spieler ab der Saison 2017/18 auf elf zu erhöhen, wurde von den 14 DEL-Clubs mehrheitlich abgelehnt.

[...]

Der nächste Gegner der Adler: Eisbären Berlin

22. November 2016 Die Eisbären aus Berlin sind derzeit nur Mittelmaß in der DEL. Nach einem starken Saisonstart mit vier Siegen aus den ersten fünf Partien folgten einige Rückschläge, seit Wochen muss das Team von Trainer Uwe Krupp nach Erfolgserlebnissen fast regelmäßig wieder bittere Niederlagen verdauen.[...]

Neue Startzeit für SPORT1-Spiele

21. November 2016 Die Deutsche Eishockey Liga hat den Beginn von elf Live-Spielen, die zusätzlich zum Angebot von Telekom Eishockey auch beim Free-TV-Partner SPORT1 zu sehen sind, auf 16.45 Uhr verlegt. Damit ist eine vollständige Abbildung dieser Spiele im Free-TV gewährleistet.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Iserlohn Roosters

20. November 2016 Nach vier Jahren, in denen es fast konstant bergauf ging, ist in der aktuellen Saison bei den Iserlohn Roosters noch ordentlich Sand im Getriebe. Die Situation ist nicht dramatisch, mit Tabellenplatz zehn halten sich die Sauerländer noch alle Möglichkeiten offen. Doch in einigen Bereichen läuft bisher noch recht wenig zusammen.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Thomas Sabo Ice Tigers

18. November 2016 Als sich Nürnberg und Mannheim vor vier Wochen zuletzt gegenüberstanden, gab es für die Zuschauer ein wahres Torfestival. Nach zehn Toren in der regulären Spielzeit war das Spiel noch nicht entschieden, erst Sinan Akdags Treffer zum 6:5 in der Overtime sicherte den Adlern den Sieg. Der Erfolg war Balsam für die Adler-Seele, nachdem die Kurpfälzer in der vergangenen Spielzeit keinen einzigen Punkt gegen die Franken holen konnten.[...]

MacMurchy gegen Nürnberg wieder dabei

17. November 2016 Die nächsten zehn Tage haben es für die Adler in sich. Fünf Spiele stehen in diesem Zeitraum auf dem Plan, den Start macht das Heimspiel gegen die Thomas Sabo Ice Tigers am Freitag. Da trifft es sich gut, dass mit Ryan MacMurchy der teaminterne Topscorer der vergangenen Saison zurückkehren wird.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3740 | 3741-3760 | 3761-3780 | 3781-3800 | 3801-3820 | 3821-3840 | 3841-3860 | 3861-3880 | 3881-3884 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise