Spielberichte

02.12.2016

Pinguins Bremerhaven vs. Adler Mannheim 3:5 (0:3, 1:1, 2:1)

5:3-Sieg in Bremerhaven

Die Adler sind mit einem 5:3-Sieg gegen die Fischtown Pinguins ins Wochenende gestartet. Mathieu Carle, Danny Richmond, David Wolf, Garrett Festerling und Sinan Akdag waren für Mannheim erfolgreich. Jordan Owens, Jordan George und Jack Combs trafen für die Gastgeber.

Erzielte gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven seinen sechsten Saisontreffer: David Wolf. (Quelle: Ruffler)

Vor heimischem Publikum legten die Pinguins einen furiosen Start hin. Dennis Endras im Kasten der Adler hatte alle Hände voll zu tun, den frühen Rückstand zu verhindern – mit Erfolg. Dann legten die Adler los. David Wolf verfehlte nach einem Bauerntrick das lange Eck denkbar knapp (6. Spielminute), Mathieu Carle zielte besser: Sein Schlagschuss von der blauen Linie schlug zur Führung hinter Jani Nieminen ein (7.). Das war der Startschuss für Mannheim.

Marcus Kink kam beim Pass von Christoph Ullmann einen Sekundenbruchteil zu spät (10.), Garrett Festerling fälschte einen Schuss von Carlo Colaiacovo ab (12.). Nachdem Endras mit einer Glanztat den Ausgleich durch Jordan George verhinderte (14.), schlug Danny Richmond zu und erhöhte mit einem platzierten Schlenzer auf 2:0 (15.). Kurz vor der ersten Pause durften die Adler zum ersten Mal im Powerplay ran und präsentierten sich eiskalt: David Wolf brachte die Scheibe scharf vor das gegnerische Tor, ein Bremerhavener Schlittschuh erledigte den Rest (18.).

Pinguins geben sich nicht auf

Als Garrett Festerling nach einer tollen Kombination über David Wolf und Daniel Sparre das 4:0 erzielte und den Arbeitstag von Nieminen beendete, schien es die Vorentscheidung zu sein (27.). Doch die Pinguins gaben nicht auf und wehrten sich. Nachdem Denis Reul mit einem Schuss an die Latte Pech hatte, verkürzte Jordan Owens aus dem Getümmel heraus (beide 29.). Es war der Startschuss für die Bremerhavener Offensive.

Wade Bergman verzog in Überzahl (32.), auf der anderen Seite hielt Gerald Kuhn, der für Nieminen gekommen war, phantastisch innerhalb weniger Sekunden gegen Sparre, Festerling und Wolf (33.). Jack Combs ließ in kürzester Torentfernung den zweiten Bremerhavener fahrlässig liegen (36.). Marcus Kink hätte die Nerven der rund 340 mitgereisten Mannheimer beruhigen können, scheiterte aber per Schlagschuss an Kuhn (39.).

Akdag besorgt die Vorentscheidung

Auch im Schlussabschnitt erwischten die Adler einen nahezu perfekten Start. Sinan Akdag zog vom linken Bullykreis aus ab und Kuhn sah die Scheibe viel zu spät – das 5:1 und die Vorentscheidung (44.). Garrett Festerling hätte das Ergebnis alleine vor Kuhn sogar noch höherschrauben können, konnte den Keeper aber nicht überwinden (49.).

Kurz vor dem Ende gelang den Gastgebern nochmals Ergebniskosmetik. Beim ersten Schuss von George war Endras noch zur Stelle, Sekunden später war aber auch Mannheims Nummer 44 ohne jede Abwehrchance (55.). Mit einem Überzahltreffer verkürzte Jack Combs auf 3:5 (60.) – das Endergebnis.


Spielverlauf

Zeit   Spielstand Team Strafe   Name      
                 
I. Drittel                  
01:11      Adler 2 Minuten    C. Ullmann    (Stock-Check)   
06:55    0 : 1  Adler      M. Carle    Assists: Akdag, Adam    
14:43    0 : 2  Adler      D. Richmond    Assists: Ullmann, Kink    
15:54      Gegner 2 Minuten    Hooton    (Beinstellen)   
17:35    0 : 3  Adler      D. Wolf    Assists: Sparre, Johnson   PP1 
19:50      Adler 2 Minuten    C. Kolarik    (Grobes Schlagen mit dem Stock)   
                 
II. Drittel                  
26:31    0 : 4  Adler      G. Festerling    Assists: Wolf, Sparre    
26:47      Gegner      Gerald Kuhn für Jani Nieminen    Torwartwechsel    
28:48    1 : 4  Gegner      Owens    Assist: Quirk    
29:45      Adler 2 Minuten    S. Akdag    (Beinstellen)   
                 
III. Drittel                  
43:23    1 : 5  Adler      S. Akdag    Assists: Carle, Wolf    
54:56    2 : 5  Gegner      George    Assists: Bast, Lampl    
59:04      Adler 2 Minuten    D. Richmond    (Grobes Schlagen mit dem Stock)   
59:13    3 : 5  Gegner      Combs    Assist: Moore   PP1 

Spielstatistiken

Zuschauer: 4647
Schiedsrichter: Stephan Bauer / Markus Krawinkel

    Pinguins Bremerhaven   Adler Mannheim
Strafminuten:   2   8
Torschüsse:   31   27
Überzahlsituationen:   4   1
Überzahltore:   1   1
Unterzahltore:   0   0

Torwartstatistiken

Torhüter   Spielzeit   Gegentore   Gehaltene Schüsse
Unsere Keeper            
Endras Dennis   60:00 Min.   3   28
             
Gegnerische Keeper            
Gerald Kuhn   33:14 Min.   1   12
Jani Nieminen   26:46 Min.   4   10

Medien

Die Highlights des Spiels

Die Pressekonferenz nach dem Spiel

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise