Spielberichte

10.02.2017

Düsseldorfer EG vs. Adler Mannheim 2:7 (1:3, 1:3, 0:1)

Kantersieg in Düsseldorf

Mit einem ungefährdeten 7:2-Sieg in Düsseldorf haben die Adler ihre Siegesserie auf sieben Spiele ausgebaut. In einer einseitigen Partie trafen Chad Kolarik und Daniel Sparre jeweils doppelt, die weiteren Mannheimer Treffer erzielten Luke Adam, Denis Reul und Garrett Festerling. Manuel Strodel und Chris Minard trafen für die DEG.

Chad Kolarik erzielte beim 7:2-Sieg in Düsseldorf seine Saisontore 21 und 22. Foto: Birgit Häfner

„In dieser Liga bekommst du keine Punkte geschenkt, du musst um jeden einzelnen kämpfen“, hatte Cheftrainer Sean Simpson vor dem Spiel gesagt. Diese Nachricht kam bei seinen Jungs an. Ryan MacMurchy unterzog Mathias Niederberger im DEG-Tor der ersten Prüfung (3. Spielminute). In der ersten Überzahlsituation scheiterte Garrett Festerling an der Latte (9.), ehe Chad Kolarik die Führung erzielte (10.). Manuel Strodel glich für die Gastgeber aus (12.), 16 Sekunden später stellte Luke Adam den alten Abstand wieder her (13.). Denis Reul besorgte von der blauen Linie noch vor dem ersten Seitenwechsel die Zwei-Tore-Führung (16.).

Bei eigener Unterzahl legten die Adler kurz nach Wiederbeginn durch Garrett Festerling nach (23.). Nachdem Marco Nowak den Pfosten traf (24.) und Chris Minard verkürzte (31.), traten die Adler wieder das Gaspedal durch. Daniel Sparre (37.) und Chad Kolarik nach sehenswertem Zusammenspiel mit David Wolf (40.) schraubten das Ergebnis auf 6:2. Im letzten Drittel sorgte Daniel Sparre mit seinem zweiten Treffer für den Schlusspunkt (51.).


Spielverlauf

Zeit   Spielstand Team Strafe   Name      
                 
I. Drittel                  
07:18      Gegner 2 Minuten    Collins    (Haken)   
09:04    0 : 1  Adler      C. Kolarik    Assists: Adam, Colaiacovo   PP1 
12:00    1 : 1  Gegner      Strodel    Assists: Courchaine, Lewandowski    
12:16    1 : 2  Adler      L. Adam    Assists: MacMurchy, Sparre    
16:22    1 : 3  Adler      D. Reul    Assists: Raedeke, Arendt    
                 
II. Drittel                  
20:42      Adler 2 Minuten    A. Joudrey    (Beinstellen)   
22:27    1 : 4  Adler      G. Festerling    Assist: Richmond   SH1 
30:45    2 : 4  Gegner      Minard    Assists: Barta, Davis    
33:04      Adler 2 Minuten    G. Festerling    (Grobes Schlagen mit dem Stock)   
36:40    2 : 5  Adler      D. Sparre    Assists: Adam, MacMurchy    
39:01    2 : 6  Adler      C. Kolarik    Assist: Wolf    
                 
III. Drittel                  
40:01      Gegner      Felix Bick für Mathias Niederberger    Torwartwechsel    
50:33    2 : 7  Adler      D. Sparre    Assists: Akdag, Adam    
57:00      Adler 2 Minuten    R. MacMurchy    (Grobes Schlagen mit dem Stock)   
58:28      Adler 2 Minuten    C. Colaiacovo    (Behinderung)   

Spielstatistiken

Zuschauer: 10913
Schiedsrichter: Lasse Kopitz / Daniel Piechaczek

    Düsseldorfer EG   Adler Mannheim
Strafminuten:   2   8
Torschüsse:   35   28
Überzahlsituationen:   3   1
Überzahltore:   0   1
Unterzahltore:   0   1

Torwartstatistiken

Torhüter   Spielzeit   Gegentore   Gehaltene Schüsse
Unsere Keeper            
MacIntyre Drew   60:00 Min.   2   33
             
Gegnerische Keeper            
Mathias Niederberger   40:00 Min.   6   17
Felix Bick   20:00 Min.   1   4

Medien

Die Highlights des Spiels

Die Pressekonferenz nach dem Spiel

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise