Ryan MacMurchy ist Spieler des Monats Januar

13. Februar 2017

Ryan MacMurchy, der in der letzten Saison noch Topscorer der Adler war, hatte in der laufenden Spielzeit lange mit Verletzungsproblemen zu kämpfen. Er verpasste die ersten zwei Monate der DEL-Saison und musste nach vier Spielen im November noch einmal fast sechs Wochen pausieren. Dafür war sein Comeback umso bemerkenswerter.

Der 33-Jährige erzielte in seinen sieben Einsätzen im Januar sechs Tore und verbuchte zudem noch acht Assists. Auf den Kanadier ist Verlass - kein Wunder, dass die Wahl der Fans zum Spieler des Monats Januar auf ihn viel. Bereits zum dritten Mal wurde „Murch“ diese Ehre zuteil, vor dem Spiel gegen die Thomas Sabo Ice Tigers bekam er den Mannheimer Wasserturm aus Schokolade überreicht.



Zurück zur Newsübersicht

09. Aug. '17 Eagles Cup 2017: 13.200 Euro für den guten Zweck 07. Aug. '17 Simpson: „Das werden sehr interessante Partien“
04. Aug. '17 Adler präsentieren neue Trikots 03. Aug. '17 Adler benennen weitere Förderlizenz- und Leihspieler
02. Aug. '17 Der Gesundheits-TÜV für Spieler 28. Jul. '17 Setoguchi: „Ich stehe dazu, was ich damals gemacht habe“
27. Jul. '17 McGrath: „Du musst auf beiden Seiten des Eises hart arbeiten“ 26. Jul. '17 Besondere Ehre für Carlo Colaiacovo
Champions Hockey League
Eishockey Förderverein
Champions Hockey League

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise