Starker Auftritt in Wolfsburg
23.12.2023

Starker Auftritt in Wolfsburg

Dank einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung haben die Adler Mannheim das letzte Auswärtsspiel vor Heiligabend gewonnen. In Wolfsburg setzte sich das Team von Cheftrainer Dallas Eakins verdient mit 3:0 durch. Während Felix Brückmann sich über seinen ersten Shutout der Saison freuen durfte, erzielten David Wolf, Maximilian Eisenmenger und Jordan Szwarz die Tore für die Gäste aus Mannheim.

Beide Teams legten von Beginn an ein hohes Tempo vor, den ersten Treffer erzielten aber die Adler: Mit einem platzierten Schuss ins lange Eck besorgte David Wolf die Führung (5. Spielminute). Und Mannheim legte nach. Binnen 56 Sekunden schraubten Maximilian Eisenmenger (6.) und Jordan Szwarz (7.) das Ergebnis auf 3:0. Trotz des komfortablen Vorsprungs agierten die Gäste überaus clever, standen vor allem in der Defensive kompakt. Gute Möglichkeiten der Grizzlys wie die von Lucas Dumont (10.) oder Jean-Christophe Beaudin (12.), der in Überzahl unbedrängt zum Abschluss kam, hatten Seltenheitswert. Da Wolf (15.) und John Gilmour (17.) am Schoner von Dustin Strahlmeier scheiterten und auch das Powerplay der Adler nicht von Erfolg gekrönt war, blieb es bei der Drei-Tore-Führung.

Wie in Drittel eins kontrollierten die Adler auch im Mittelabschnitt das Geschehen, Wolfsburg tauchte nur selten gefährlich vor Felix Brückmann auf. Justin Fesers Lattentreffer Mitte des Spiels war noch das Beste, was die Hausherren offensiv zu bieten hatten (31.). Davor verpassten Wolf (21.), Tyler Gaudet (22.) und Stefan Loibl in Überzahl (26.) das 4:0. Danach hatte Linden Vey den vierten Treffer auf der Kelle, fand aber in Strahlmeier seinen Meister (32.). Kurz darauf machte es Loibl besser, als er den frei im Torraum liegenden Puck über die Linie drückte, doch die Schiedsrichter verweigerten dem Treffer die Anerkennung (32.). Weil beide Mannschaften in der Folge stark verteidigten und kaum Chancen zuließen, hatte die 3:0-Führung der Adler auch nach 40 Minuten Bestand.

Kurz nach Wiederbeginn überstanden die Gäste aus Mannheim eine Unterzahl schadlos, hatten mit einem Mann weniger auf dem Eis sogar durch Szwarz die Großchance auf das 4:0, doch der Stürmer scheiterte am Pfosten (44.). Wenig später stand Dumont plötzlich frei vor Brückmann, Mannheims Keeper blieb aber Sieger (46.). Auf der anderen Seite war es abermals Szwarz, der die Vorentscheidung hätte besorgen können, Strahlmeier war jedoch zur Stelle (48.). In einer teils hitzigen und von einigen Nickligkeiten geprägten Schlussphase ließen die Adler nichts mehr anbrennen.

 

 

Alle Ergebnisse

Adler 23

Adler 23 Textilien

Unsere Adler 23 Textilien im Onlineshop

Zum Adler Hoodie 23

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    OT
    Gesamt
  • Grizzlys Wolfsburg
    0
    0
    0
    -
    0
  • Adler Mannheim
    3
    0
    0
    -
    3
Spielstatistik
WOB
MAN
Strafminuten
14
14
Torschüsse
27
27
Überzahl
3
3
Überzahltore
0
0
Unterzahltore
0
0
Gewonnene Bullys
25
32
Tore & Strafen
#2 - Ramage
2 Min
Haken
3. Drittel
09:19
09:19
#5 - Krupp
2 Min
Unsportliches Verhalten
3. Drittel
06:18
06:18
#89 - Wolf
2 Min
Unsportliches Verhalten
3. Drittel
06:18
06:18
#16 - Gildon
2 Min
Übertriebene Härte
3. Drittel
06:18
06:18
#51 - Miele
2 Min
Übertriebene Härte
3. Drittel
06:18
06:18
#96 - Thiel
2 Min
Check gegen den Kopf
3. Drittel
02:47
02:47
#96 - Thiel
2 Min
Fighting
3. Drittel
02:47
02:47
#2 - Ramage
2 Min
Fighting
3. Drittel
02:47
02:47
#58 - Gaudet
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
15:55
15:55
#84 - Wilkie
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
15:55
15:55
#27 - Proske
2 Min
Beinstellen
2. Drittel
13:37
13:37
#93 - Machacek
2 Min
Beinstellen
2. Drittel
03:21
03:21
#25 - Archibald
2 Min
Ellbogencheck
1. Drittel
17:00
17:00
#68 - Pilu
2 Min
Haken
1. Drittel
10:37
10:37
#14 - Szwarz
#16 - Gildon
0:3
ES
1. Drittel
06:17
06:17
#41 - Eisenmenger
#27 - Proske
0:2
ES
1. Drittel
05:21
05:21
#89 - Wolf
#34 - Kühnhackl
0:1
ES
1. Drittel
04:16
04:16
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Felix Brückmann
    60:00
    0
    27
  • Dustin Strahlmeier
    57:52
    3
    24

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)